Würde gerne als Krankenschwester in einer Psychiatrie arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ganz normal Ausbildung als GEsundheits- und Krankenpflegerin machen und dann bei einer Psychiatrie bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel muss man Gesundheits- und Krankenpflege lernen.
Du kannst dich aber direkt bei der Psychiatrie bewerben. Deine Praxiseinsätze finden wohl überwiegend dort statt. Es gibt aber andere Pflichteindätze, wie zB Ambulanten Pflegedienst. Da muss man halt durch.

Als Gesundheits- und Krankenpflegerin (früher Krankenschwester) hast du mehrere Möglichkeiten dich weiterzubilden. Es lohnt sich.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich ganz normal als Gesundheits und Krankenpflegerin in einer Psychatrie bewerben. Du kannst falls du keine Ausbildungsstele in der Psychatrie bekommst in einer normalen Klinik die Ausbildung machen und später dann die Arbeitsstelle einfach wechseln. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und du hast keine Angst, dass du dort nicht auch verrückt wirst? Der Mensch kann sich ziemlich gut unbewusst anpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrishy333
19.06.2016, 23:01

allen Menschen muss geholfen werden auch den psychisch Kranken

0

Ich habe damals meine Ausbildung in der Psychiatrie gemacht bin also Psychiatriefachschwester. Du musst eine Psychiatrie finden die ausbildet und dich dort bewerben.Du musst allerdings 18 sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum möchtest du denn in der Psychiatrie arbeiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrishy333
19.06.2016, 23:02

weil ich gerne auch den Menschen helfe denen viele nicht helfen wollen

0

Es gibt keine spezielle Ausbildung für die Arbeit als Krankenschwester in der Psychiatrie.

Da musst Du zuerst die allgemeine Ausbildung machen und kannst Dich später spezialisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung