Frage von Soulsurfer007, 95

Würde euch diese Story interessieren?

Hallo ich bin 14 Jahre alt und schreibe für mein leben gerne Geschichten.Ich mache dies schon seit ich klein bin ,und habe dem entsprechend schon ein wenig Übung darin.Wenn jetzt einer meint ,dass ich mit meinen 14 Jahren noch gar nicht in der Large sein kann eine Geschichte spannend zu schreiben bzw.anschaulich ,täucht er sich.

Aber nun zu meiner Frage .Ich plane gerade alles für meine neue Geschichte,setzte mich mit den Themen auseinander,mit den Hauptpersonen und sammele Ideen für meine Geschichte .Meine Frage ist nun würde euch diese Story gefallen:

Ein jugendlicher Junge sieht plötzlich ein Licht und weiss nicht was es damit auf sich hat.Er geht hindurch und landet in der Kreidezeit.Zuerst kann er seinen Augen nicht trauen und es alles noch gar nicht begreifen.Doch eh er irgendeinen Entschluss fassen kann schließt sich das Licht und er ist in der Vergangenheit gefangen. Die Geschichte handelt davon ,wie der junge Mann in der Vergangenheit überlebt ,wie er damit umgeht und wie das ganze ihn verändert.Die Geschichte wird hoch spannend sein ,man wird mit dem Mann mitfiebern.(stellen sie sich doch mal vor ein gigantischer Spinosaurus würde sie erblicken...) (nicht denken ,dass es so eine Geschichte für "Wahnsinnsgeile" ist wo sich Dinosaurier gegenseitig bekämpfen auf eine unnatürliche art.!!)

Aber auf der anderen Seite wird es auch atemberaubend sein .Ich meine stellen sie sich mal vor vor ihnen würde eine Herde von Brachisaurusen vorbeilaufen ,die (incl.Hals.)10mal so groß sind wie sie.

Ich möchte dem Leser einen Einblick in die phantastische,atemberaubende,faszinierende ,aber auch gefährliche und gigantische Welt der Dinosaurier vermitteln.

Würde euch das interesssieren?Bitte ehrliche antworten Vielen Dank im Vorraus

Antwort
von MarkusKapunkt, 50

Das ist ja lustig, ich habe selbst einen Roman mit beinahe dem gleichen Thema geschrieben. Nur bei mir ist es eine ganze Schulklasse, die auf einmal in der Kreidezeit gefangen ist und dort überleben muss.

Ich würde deine Geschichte gerne einmal lesen. Hast du schon etwas geschrieben? Wir können uns gern über das Thema austauschen. Bist du bei Wattpad? Das ist ein Portal für Hobbyautoren. Wenn du magst, schau dir doch mal meine Geschichte an, ich habe einen Teil meines Romans dort hochgeladen.

Hier der Link zu meiner Geschichte:

https://www.wattpad.com/myworks/72521217-die-weien-steine

Viel Erfolg beim Schreiben und es würde mich freuen, von dir zu hören!

Kommentar von Soulsurfer007 ,

ich hatte mal wattpad aber wollte es mir demnächst wieder runter laden .Kann ich gerne machen.Gerne schaue ich mir mal deine Geschichte an und wenn ich es bei wattpad hochgeladen habe ,kannst du es auch gerne mal lesen

Kommentar von MarkusKapunkt ,

Würde mich freuen!

Antwort
von user023948, 59

Äh... du hörst dich an wie eine Werbesendung😂 Bist ein kleines bisschen zu sehr von dir selbst überzeugt😂 Ich schreib auch seit ich 8 bin und ja...

Ich wage zu bezweifeln, dass ein Mensch in der Kreidezeit überleben kann! Da gab es viele Pflanzen, in denen für uns Überlebenswichtige Nährstoffe stecken! Wegen Vitamin A Mangel hätte er ziemlich schnell Haarausfall😂

Kommentar von MarkusKapunkt ,

Überleben hätte ein Mensch damals schon gekonnt. Es gab bereits viele Pflanzen, die es heute auch noch gibt, und einige davon waren sehr nähhreich. Es gab bereits Hülsenfrüchte, Feigen, Datteln, Walnüsse und viele andere. An Vitaminmanger würde man jedenfalls nicht sterben, zumindest nicht, wenn man imstande ist, die entsprechenden Früchte zu ernten.

Allerdings würde einem die Anderartigkeitg der Luftzusammensetzung wohl etwas zu schaffen machen. In der Kreidezeit war der Sauerstoffgehalt in der Atemluft um ein Drittel höher als heute, der CO2-Gehalt sogar um ein vierfaches. Das hätte zu Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit geführt.

Kommentar von user023948 ,

Super Blutwerte hätte man aber auf keinen Fall...

Kommentar von MarkusKapunkt ,

Würde schon gehen... Es wäre vielleicht sogar gesünder dort zu leben, wenn man mal bedenkt wieviel schadstoffbelasteten Müll wir uns jeden Tag reinziehen. :-D

Antwort
von SotisK1, 49

Schon alleine dass du beim schreiben Absätze verwendest, zeigt dass du besser schreibst als einige deiner Alterskameraden.

Die Geschichte klingt nicht schlecht. Wenn es dir so gefällt und spaß macht, mach einfach weiter. Es kann nur zu deinem Vorteil hinauslaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community