Frage von blackhawk1210, 17

Würde euch das zum nachdenken bringen?

Ich bin zurzeit 16 und gehe in die Kantonsschule und will irgendwann mal in meinem Leben studieren gehen.

Nun muss ich im Deutschunterricht eine Rede halten bei der ich die Klasse zum nachdenken bringen muss.
Könnt ihr bitte den Text lesen und mir sagen ob ihr nachdenken oder eher einschlafen würdet ? Beachtet dabei dass er auswendig vorgelesen und nicht gelesen wird.

Ausserdem ist das nur provisorisch also kann es sein dass es einige Grammatikfehler gibt

Danke für eure Hilfe und noch einen schönen Abend

Hier der Text:
Seid ihr zufrieden im eurem Leben? Habt ihr jemals etwas bereut? Viele denken jetzt wahrscheinlich nein aber ich bin mir sicher dass es einige unter euch gibt die jetzt ein ja im Kopf haben.

Ich möchte dass ihr euch jetzt ganz intensiv vorstellt…plötzlich bekommt ihr die Diagnose Krebs.

„…pause…“

Der Arzt sagt euch ihr könntet nur noch 7 Tage leben.

Vielleicht habt ihr es noch nicht ganz realisiert….  Ihr werdet nicht euren Traummann oder Traumfrau finden und zusammen auf der Terrasse von eurem Haus glücklich alt werden. Ein Happyend wie im Disneyfilm welches wir uns in Wahrheit alle wünschen, wird niemals passieren. Ihr werdet niemals mit euren Kindern Baseball spielen oder shoppen. Nie wieder mit euren Kollegen die schönsten Momente im eurem Leben geniessen können. Sei es eine Weltreise oder nur in der Bar abhängen.

Dieser kleiner Moment als der Arzt euch das sagt kann so viele Emotionen hervorzaubern. Ein kurzer Moment und doch so intensiv. Wie ein Schnipsen dass euer ganzes Leben verändert. Von fröhlich auf niedergeschlagen mit einem Klick. Euch würde es einfach nicht mehr geben. Könnt ihr euch das vorstellen dass es euch nicht mehr gebe? Versucht es mal…geht nicht, weil wir so ein Gefühl gar nicht fühlen können. Eure Familie, Kollegen, Freund oder Freundin, euer Nachbar müssten es verkraften.

Es gibt jährlich 500 000 Menschen die davon betroffen sind in Deutschland und du gehörst nicht dazu.

Bist du jetzt zufrieden mit deinem Leben ?

Antwort
von FrageAntwo, 11

Ja dieser Text bringt auf jeden Fall zum Nachdenken und auch noch zum Nachdenken in die richtige Richtung. 

Super!

Kommentar von blackhawk1210 ,

Vielen Dank

Antwort
von igel111988, 17

Absolut klasse geschrieben, ja das regt zum nachdenken an ;)

Kommentar von blackhawk1210 ,

Danke :)

Antwort
von Josi1432, 11

Super geschrieben! Es regt auf jeden fall zum nachdenken an, wenn du es gut betonst und mit Ausdruck vorträgst:)  

Antwort
von ghasib, 16

Das ist gut denn mein Freund hat Krebs. Super richtig gut geschrieben denn genau das denkt man sich in dem Moment

Kommentar von blackhawk1210 ,

Danke, gute Besserung an deinen Freund.

Antwort
von themachina, 17

Ist halt sehr… naja, Standard. Krebs wird gefeiert als das, was früher die Pest war: Die angsteinflößendste, schlimmstmögliche Diagnose, die tödliche, unheilbare Krankheit, die die Lieben davon rafft und gegen die man nichts tun kann.

Gibt neben Krebs noch andere schlimme Diagnosen, das zum einen.

Zum anderen wird das was sein, worüber viele schonmal nachgedacht haben.

Ich würde glaube ich an die aktuelle Flüchtlingsdebatte anknüpfen. Würd sie sich statt in die Haut eines Krebskranken mal in einen Flüchtling einfühlen lassen, der flieht und in Deutschland rechtsextremen Spinnern begegnet. Dann triffste auch noch ein aktuelles, politisches thema und bringst den einen oder anderen vielleicht zu ner anständigen Meinung :)

Kommentar von blackhawk1210 ,

Ja stimmt :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten