Frage von Rika1998, 56

Würde es ein Kompressor bei modernen wagen wie zb nissan skyline noch bringen?

Antwort
von Nonameguzzi, 5

Besser als nen Sauger auf heden fall immerhin bringt nen Kompressor Ladedruck!

Moderne Hochentwickelte Turbolader mit Elektronischer Verstellung zur Leistungsanpassung in verschiedenen Drehzahl und Lastbereichen ist aber inzwischen so gut das man nen Kompressor kaum mehr braucht.

Antwort
von RefaUlm, 5

Ein Kompressor bringt weniger Leistung als ein Turbo, zudem bringt er nur in niedrigeren sowie mittleren Drehzahlen einen Vorteil gegenüber dem Turbo. Damit ein Nissan Skyline aber sein volles Potenzial entfalten kann braucht er nunmal einen großen Hochdrehzahl Turbolader...

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 8

Nö weil ein Turbolader um einiges effiziener arbeitet,und so,deutlich mehr Ladedruck erzeugt.Zudem ist er variabler in seinem Tun.Ein Kompressor,wäre da er ein Rückschritt.

Antwort
von xXDaniel2808Xx, 13

Jap. Man muss nur darauf achten das dass auto genug leistung hat damit es den kompressor betreiben kann. Dann bringt der auch erst was.

Kommentar von Gummibusch ,

Naja, wenn Mercedes Benz schnöden 1,8 Liter-Vierzylindern diese Dinger anschraubt ist das wohl kaum ein Kriterium.

Kommentar von xXDaniel2808Xx ,

Ja gut ein gewissen potential sollte an dem auto schon dran sein 😂 einem renault clio bringt so ein ding nix außer mehr gewicht. 😂

Kommentar von ams26 ,

Ach na ja mehr Ladedruck ist halt mehr Ladedruck.Das bringt schon was,nur es geht halt besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten