Frage von xxJustMe, 125

Würde er sich mit mir treffen obwohl er kein Bock hat?

Hey ihr da.

Bin seit längerem mit nem jungen von früher am schreiben und wir haben uns schon zwei mal getroffen (beide Male hat er gefragt) und jetzt würde ich mich gerne wieder mit ihm treffen aber weiß einfach nicht wie ich das anstellen soll!
Würde er sich mit mir treffen einfach aus Mitleid oder würde er ne Ausrede finden? Wie würdet ihr das machen?

Ich bin einfach zu schüchtern und warte auch immer bis er zuerst anschreibe weil ich Angst habe zu nerven. Ich hasse es, dass ich so bin.
Ich mag ihn echt gerne..

Hoffe das auch ein paar Jungs mich beruhigen können und mir vor allem meine perplexe Ausreden können. Ich weiß dass das Schwachsinn ist aber ich bin einfach unsicher

Freue mich auf eure Antworten
LG

Antwort
von dani1o1, 52

Nein wenn ich mich mit einem Mädchen treffe, dann nicht aus Mitleid oder so sonder weil ich auch Interesse habe. Ich denke das ist bei ihm genau so. Ich denke es wäre sogar gut wenn du ihn mal anschreibst und nach einem Treffen fragst, denn damit kannst du ihm dann signalisieren, dass du ebenfalls Interesse hast. Sonst könnte es für ihn so rüber kommen dass er dir eigentlich egal ist...

Antwort
von beaven, 57

Frag ihn einfach dann weisst dus :) ich als junge würde mich dann schon mit dir treffen vor allem wenn ich schon 2 mal wollte

Antwort
von Jaqulline, 32

Es wird sich keiner den aufwand machen sich als mitleid mit dir zu treffen... zudem wollte er dich schon 2x treffen, also denke er mag dich...

Schreib ihn doch einfach an^^

Antwort
von andre18BS, 46

Als ob ein junge sich aus Mitleid mit ein Mädchen trifft

Antwort
von Bruenettchen99, 55

Also ich habe auch oft angst zu nerven aber glaub mir, wenn du ihn wirklich nervst dann antwortet er dir nicht oder schreibt dir nicht zurück. Ich finde du solltest es einfach versuchen, denn mehr wie nicht antworten kann er ja auch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community