Frage von Neutralis, 14

Würde Einstein sich umbringen, wenn er auf einmal wieder leben würde ?

Viele Zitate von ihn deuten daraufhin, dass er die heutigen Menschen als Idioten ansieht. Wir benutzen Technik und die meisten wissen nicht mal wie das überhaupt funktioniert, es wird immer noch Krieg geführt usw. meint ihr Einstein würde in der heutigen Zeit leben wollen ? Ich denke er würde sich einmal im Bereiche der Physik umgucken, was neu dazu gekommen ist, und sich dann wieder aus dem Verkehr ziehen. Was denkt ihr ?

Antwort
von StarKillerKev, 9

Diese Zitat von ihm würde ich gerne ,mal lesen. Natürlich nur, wenn du auch eine anständige Quelle hast. 

Kommentar von Konzulweyer ,

Er hat glaub ich gesagt: " Es gibt zwei Unendlichkeiten, die des Weltalls und die Dummheit der Menschen, doch beim Weltall bin ich mir nicht sicher."

Kommentar von StarKillerKev ,

Du weißt aber schon, dass das Zitat gar nicht von Einstein ist, oder?

Kommentar von Neutralis ,

https://de.wikiquote.org/wiki/Albert_Einstein
1. "Wenn ihr den Rundfunk höret, so denkt auch daran, wie die Menschen in den Besitz dieses wunderbaren Werkzeuges der Mitteilung gekommen sind. Der Urquell aller technischen Errungenschaften ist die göttliche Neugier und der Spieltrieb des bastelnden und grübelnden Forschers und nicht minder die konstruktive Phantasie des technischen Erfinders. [...] Sollen sich auch alle schämen, die gedankenlos sich der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen, und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst.." - Einstein (Quelle : https://de.wikiquote.org/wiki/Albert_Einstein)
2. "Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben." (Quelle : http://zitatezumnachdenken.com/albert-einstein/7001) Da muss ich allerdings sagen, dass es nicht feststeht ob es von Einstein kommt aber es ist sehr wahrscheinlich.

Antwort
von MonkeyKing, 11

Er ein neugieriger und intelligenter Mensch war und genug Gründe finden würde, zu leben. Er hat den zweiten Weltkrieg überstanden, warum sollte er sich heute in einer Zeit die relativ friedlich ist, umbringen?

Antwort
von question04, 3

Ich bin der einzige der glaubt, dass Einstein kein Genie war, sondern nur ab und zu seine Momente hatte.

Antwort
von elisabetha0000, 4
Nein, das glaube ich nicht weil...

Warum sollte er das tun? Seine Zitate haben auch viel bewegt, bei einigen zumindest! Es gibt ja auch viel gutes auf dieser Welt. Es wird nur von vielen nicht gesehen.

Antwort
von nm187, 4

Einstein war ja kein Gott oder so, auch kein moralischer Gott, also denke ich nicht, dass man nicht jeden anderen beliebigen Menschen nehmen könnte. Ich weiss ja ncht was nach dem Tod ist, aber ich würde eigentlich nach meinem Tod nicht mehr leben wollen.

Antwort
von H96Bingo, 4

Du kennst wohl nicht das Gefühl, in etwas besser als andere zu sein?

Kommentar von Neutralis ,

Doch wohl eher etwas zu gut, wieso ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community