Frage von jennyberg, 290

Würde eine WingTsun oder eine KravMaga Meister gewinnen gegeneinander?

Antwort
von GuteKKFeh, 252

Natürlich gewinnt der Wing Tsunler... Was für eine Frage?
Vielleicht gewinnt aber auch der Verlierer...hm....

Sorry, aber solche Fragen sind wie jene nach dem Huhn und dem Ei.

In einem "echten" Kampf gewinnen keine Stile, sondern Menschen. Denn in einem "echten Kampf, gibt es keinen Stil, sondern nur den Willen, zu überstehen, mit allem, was man kann, was einem zur Verfügung steht und mit der persönlichen augenblicklichen Verfassung. Es gewinnt derjenige, der seine Methode durchsetzen kann, den Anderen "schlägt". Die Gründe dafür "können" im erlernten Stil liegen, aber sehr viel öfter werden sie in der Person liegen. 

Mitentscheidende Faktoren sind:

* Körperliche Verfassung
* Mentale Verfassung
* Bekleidung, Räumlichkeit, Bodenverhältnisse....
* Achtsamkeit
* Kampfgeist
* Ein gutes Timing
* Die Fähigkeit, auch großen gegnerischen "Kraftbolzen" wirksam etwas entgegen zu setzen.
* Erfahrung, Übung, gutes Training, gute Lehrer, gute Trainingspartner....
*.... und letzten Endes auch ein an der Realität orientiertes Kampfverhalten, ohne Spielerei, ohne "Regeln", ohne Ge- und Verbote.

Der Unterschied zwischen KM und WT liegt in der Orientierung. KM ist eher eine Kampfkunst für den soldatischen Einsatz, WT eher für die zivile Selbstverteidigung..Es gibt viele KM-ler, die auch WT lernen, auch WTler., die sich um der Erfahrung Willen mit KM oder MMA befassen. Wenn Du wissen willst, wer gewinnt, dann hier ein kleiner Hinweis: Nur 50% aller Wettkämpfe werden von den den teilnehmenden Kämpfern gewonnen. Alle anderen verlieren. :-)

Die Gute KKFeh 

Antwort
von Micromanson, 257

Beide haben Vor- sowie Nachteile. Kommt auf die Intensivität des Trainings an. Ich persönlich kann mit Wing Tsung absolut nichts anfangen, ist aber Geschmackssache.

Antwort
von barumi, 211

Beim Krav Maga geht es vor allem um Selbstverteidigung und weniger um Wettkämpfe. Teil des Krav Maga ist es auch Gefahren zu erkennen und zu vermeiden. Kämpfen ist immer nur der letzte Ausweg. 

Wenn es aber ums kämpfen geht ist Krav Maga sehr effektiv. Es lässt sich schnell erlernen und auch in Stresssituationen umsetzten. Wenn du überlegst eine der beiden Disziplinen zu erlernen um dich effektiv selbst verteidigen zu können, würde ich Krav Maga wählen.

Wenn du mehr über Krav Maga erfahren willst schau mal hier

http://www.4kravmaga.de/index.php/2015/11/09/was-ist-krav-maga/


Eine sehr eindeutige Meinung zu Wing Tsung hat der sympatische Mann in dem verlinkten Video

Wing Tsun ist Kinderkacke


Viel Spaß damit

Antwort
von HarryKlopfer, 184

Derjenige wird gewinnen, der sich nicht auf einem Vergleichskampf einließe. Schwache wollen herausfinden, wer der Stärkere ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten