Frage von gino95, 27

Würde eine GU10 600 Lumen genau so hell sein wie eine 50 Watt GU10?

Fassung: GU10 (Stecksockel) Watt: 8W Abmessungen: 5,5x5,0cm (Höhe x Ø) Farbtemperatur: 6400K (kaltweiss) Lichtstrom: 600 Lumen Lebensdauer: ~ 25.000 Stunden Nicht dimmbar

Oder wie viel Lumen brauch ich um über 50Watt Standard zu kommen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Grautvornix, 14

Lumen ist die Einheit für Lichtstrom.

Watt ist die Einheit für die Leistung.

Im Bezug auf Leuchtmittel bedeutet das, dass ein Leuchtmittel 50 Watt Leistungsaufnahme hat.

Das sagt nichts über die Helligkeit des Leuchtmittels aus.

Eine 60 Watt Glühbirne hat einen Lichtstrom von ca. 700 Lumen.

Wenn du dem Link folgst, dann kommst du zu einem Led Modul, das bei 8,4 Watt einen Lichtstromvon ca. 700 lumen erzeugt.

Teilt man Lumen durch Watt, dann erhält man Lumen pro Watt.

Das bedeutet, eine 60 Watt Glühbirne erzeugt pro Watt 11,66 Lumen.

Die im Link gezeigte Led erzeugt pro Watt 83,33 Lumen.

Da deine Stromrechnung nach den verbrauchten Kilowatt

(1 KW= 1000 Watt) berechnet wird, zahlst du für die 700 Lumen der Led

ca. 9 mal weniger als für eine 60 Watt Glühbirne.

Lumen ist aber immer noch nicht aussagekräftig wenn du beurteilen

möchtest wie es in deinem Zimmer aussieht, denn der Abstrahlwinkel und die Leuchtfarbe spielen auch noch eine Rolle.

https://www.led-tech.de/de/High-Power-LEDs-Osram/Osram-Module/Airstream-Modul-mi...

Weitere Infos:

http://www.netzmafia.de/skripten/hardware/Licht/

Antwort
von Gestiefelte, 14

Du kannst einfach die alte Wattzahl mal 10 nehmen. Dann hast du ungefähr die Einheit in Lumen.

Also 10 Lumen entsprechen 100 Watt.

Die Lichtfarbe ist auch nicht zu verachten, also der Begriff Kelvin.

Ich habe mir LED Leuchtmittel gekauft, die mir grün erscheinen. Ich habe die Dinger wieder ausgebaut, weil ich es nicht ausgehalten habe.


Kommentar von Grautvornix ,

Wie kommst du zu der Formel?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten