Frage von Svenjii, 194

Würde ein Mann Schluss machen, weil man schlecht im Bett ist?

Hey, ich (17) hab einen freund (18) und ich liebe ihn über alles, aber ich hab angst, dass er Schluss macht, weil ich jungfrau bin und deshlab vllt nicht so gut im Bett bin... Er selbst hat schon mit mehreren geschlafen... Denkt ihr ein boy macht deswegen Schluss? Danke

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Liebe & Sex, 50

Selbst wenn ein Mann schon mit mehreren Frauen Sex hatte bedeutet dies noch lange nicht, dass er weiß wie GUTER Sex funktioniert. Du brauchst also nicht in Ehrfurcht zu erstarren vor seinem Erfahrungsvorsprung! Die meisten Jungs in dem Alter wissen höchstens, wie sie selbst beim Sex auf ihre Kosten kommen - wie man einer Frau Spaß im Bett bereitet ist den Meisten ein Rätsel.

Schuld daran ist unter anderem die "Ausbildung" durch Pornofilme in denen der Eindruck erweckt wird man müsse nur "irgendwas" in "irgendeine" Körperöffnung der Frau stecken damit diese dann in totale Ekstase verfällt und laut stöhnend einen Orgasmus nach dem anderen hat... . Sich "um das Vergnügen einer Frau bemühen" setzen dann die meisten mit "möglichst fest und lange rammeln" gleich und suchen, wenn dies nicht funktioniert, den "Fehler" bei der Frau. In der Praxis kommt nur ein geringer Teil der Frauen durch reine Penetration zum Höhepunkt und benötigt eine Stimulation der Klitoris durch Zunge und/oder Finger für einen Orgasmus.

Die meisten Jungs und Männer sehen es als Ehre an, wenn Sie Dein Erster sein dürfen - ich habe noch nie gehört, dass ein Junge gesagt hat "Iiiiiih - die ist ja noch Jungfrau - wenn die Anderen sie nicht gewollt haben, dann will ich sie auch nicht...!". Mach Dir also keinen Kopf und genieße Eure gemeinsamen Sexperimente. Scheue Dich auch nicht ihm ggf. Regieanweisungen zu geben, wenn er Dir weh tut oder nicht die richtigen "Knöpfe" drückt/findet!

Jungs und Männer stört normalerweise nicht die Unerfahrenheit ihrer Partnerin, sondern eher die fehlende Experimentierfreude, Begeisterung und Leidenschaft. Wenn Du Dich also nicht (aus lauter Angst etwas falsch zu machen) unnötig zurückhältst und ggf. fragst ("gefällt Dir das...?" usw.) steht einem gemeinsamen erfüllten Sexleben nichts im Wege... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von bikerin99, 61

Liebe Svenjii, in diesem Alter hat die Durchschnittsfrau noch wenig Erfahrungen. Wie willst du beurteilen, ob du gut oder schlecht im Bett bist, wenn du noch keine Erfahrung hast.
Ich sehe das so: Zuerst kommt ihr euch durch küssen, kuscheln, streicheln,... euch näher (ihr erkundet gegenseitig den Körper des anderen, erfährt so, was jeder lieber und weniger gern hat.). Wenn er schon mehr Erfahrungen hat, kann er dich doch liebevoll einführen, was ihm gut tut und wie er es gerne hätte. Auf diese Weise sammelst du mit seiner Hilfe Erfahrungen.
Du bist so gut oder schlecht im Bett, wie er dich unterstützt und hilft.
Übrigens: Wie in vielen Fällen des Lebens, ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, sondern hat viel mit Übung zu tun.
Wenn ein Mann Schluß macht, weil die Freundin "schlecht" im Bett ist, dann ist er es nicht wert, länger ein Freund zu sein. Ein Freund mit Erfahrung ist liebevoll, hilfsbereit und hilft, dass es passend wird und beide Vergnügen und Spaß im Bett haben.
Sex ist nicht Leistungssport, sondern soll Lust und Spaß sein.

Antwort
von Jona29, 37

Auf keinen Fall. Wenn er dich liebt oder wenigstens sehr mag wird er deswegen nicht Schluss machen.

Wenn ihr offen darüber sprecht was er und du so mögen ist es auch egal ob du viel oder wenig bzw keine Erfahrung hast.

Wenn man sich gerne hat bzw liebt ist Sex immer schön und außerdem lernt man sehr schnell :)

Ich würde mir in diese Richtung keine Gedanken machen.

Antwort
von grossbaer, 29

Wenn ein Junge oder ein Mann blöd ist, dann macht er deswegen Schluss!

Guten Sex muss man sich gemeinsam erarbeiten. Bei manchen ist es so, das es von Anfang an gut klappt und sie nicht großartig machen müssen um etwas zu verbesseren. Andere müssen viel miteinander reden, aufeinander eingehen, viel ausprobieren und Geduld haben.

Dazu zählt Offenheit, Ehrlichkeit, Vertrauen und Zeit. Wer nicht bereit ist dies zu investieren, der hat deine Liebe auch nicht verdient.

Viele haben leider auch beim Thema Sex nur Pornografie im Kopf. Sie denken an ihre Pornos die sie sich anschauen und denken das dies wahre Sexualtiät ist und das Sex so sein müsste. Das ist aber falsch.

Deshalb solltest du dir darüber nicht so viele Gedanken machen. Ich verstehe das du angst hast, unsicher bist und nicht willst das er dich deswegen verlässt. Aber wenn er dies wirklich tut, dann hat er dich nicht verdient und er hat nicht verdient das du ihn liebst und ihm nachtrauerst.

Ein Partner der dich liebt, wird auf dich eingehen. Auf dene Gefühle und deine Bedürfnisse. Er wird verstehen und akzeptieren das du noch unerfahren bist.

Antwort
von Wuestenamazone, 32

Weiss er das? Ich denke nicht, dass er deswegen Schluss macht. Aber sag es ihm dann geht er das langsamer an.

Du mußt nicht gut im Bett sein. Er wird dich leiten. Wir haben alle mal keine Ahnung gehabt.

Auch bei einem Partnerwechsel weiß man nicht was dem gefällt oder nicht. Das findet man mit der Zeit heraus.

Aber sag ihm das bitte vorher sonst könnte das mega unangenehm werden.

Das wird schon. Keine Angst.

Alles Gute 

Antwort
von nightwolf12345, 27

Kann man nicht sagen wie dein Freund so tickt wenn du nich Jungfrau bist dann ist das okay , du musst nichts können du schraubst deine Erwartungen sehr hoch im Bett. Ihr fummelt doch nur vielleicht etwas Petting aber mehr auch nicht, lass dich nicht zu irgendwas hinreißen was du nicht möchtest nur wegen eines Kerls.
Selbst wenn er Schluss macht dann hat er dich nicht verdient und ist es auch nicht wert der erste zu sein.

Kommentar von Wuestenamazone ,

:-))

Antwort
von rosendiamant, 27

Wenn er nur deswegen mit dir zusammen sein sollte wird er sich vielleicht schon seine Gedanken machen.

Wenn er dich mag und nicht nur auf das sexuelle aus ist dann ist das doch überhaupt kein Problem. Du sagst ja das er schon Erfahrung hat daher sprich mit ihm über deine Gedanken und Sorgen. Er kann dir ja auch zeigen wie und was man alles zusammen erleben kann. Genieße es und lass dich von solchen Gedanken nicht abschrecken.

Antwort
von kaufi, 15

Wegen zu schlecht im Bett hätte ich niemals Schluss gemacht. Es ist doch schon schön zu sehen wenn der oder die Partnerin will. Was man nicht kann, kann man ja zusammen mit dem Partner lernen.Ich würde eher Schluss machen weil im Bett einfach garnix läuft.

Antwort
von JuliJuleJuli, 39

Wenn er es deswegen tut, ist er es nicht wert. Es kann aber auch sein, dass ihr Bett beide nicht harmoniert? Oder er sogar schlecht im Bett ist? Es kommt durch deinen Beitrag ja nicht heraus, ob wie er so drauf ist. Selbst wenn er viele Frauen hatte, muss er nicht der Beste sein.

Antwort
von safur, 51

Wäre es dann eine Beziehung? *großes Fragezeichen*

Ein Problem wird es glaub ich erst dann wenn ein Wunsch permanent vorhanden ist aber absolut nicht befriedigt wird. Es wird ein Reizthema und ggf. kann man dann irgendwann das so nicht mehr akzeptieren / tolerieren.

Antwort
von sgn18blk, 78

Schwer zu sagen, ob Er deshalb Schluss machen würde...

Wir kennen Ihn ja nicht, aber sollte Dein Freund/Boy anständig sein, dann brauchst Du Dir keine Sorgen darum zu machen.

Wenn Dir Euer Sexleben nicht gefällt, dann rede mit Ihm darüber oder frag Ihn ob alles okay für Ihn ist. Du hattest vor Ihm schließlich gar keinen und deshalb sollte Er Verständnis dafür haben, dass Du darin noch nicht so erfahren bist.

Ihr müsst nur reden. Probleme löst man in einer Beziehung indem man miteinander kommuniziert und die Probleme zusammen angeht.

Viel Glück ;-))

Antwort
von claubro, 24

Er kann dir ja auch zeigen, was er mag. Machen im übrigen auch Menschen, die schon mehr Erfahrung haben, da jeder anders ist und ein universelles "gut" oder "schlecht" so gut wie gar nicht gibt.

Wenn er dich also gern hat, wird er sicher nicht einfach Schluss machen sondern gegebenenfalls zeigen, wie du es machen kannst.

Antwort
von Loserder1, 31

Du kannst das doch immer noch lernen, ich denke du musst schon sehr schlecht sein, dass er Schluss macht

Antwort
von PeterKremsner, 37

Nein, Sex ist wie Pizza selbst die schlechteste ist noch recht gut ;) (Um es in etwa mit den Worten einer bekannten Fernsehserie zu sagen)

Wenn er dich wirklich liebt, dann macht er nicht wegen schlechten Sex mit dir Schluss, so etwas macht er nur wenn er nur auf Sex aus ist.

Antwort
von beangato, 33

Wenn DAS für ihn ein Grund zum Schlussmachen wäre, hätte er Dich nicht verdient.

Antwort
von natusxy0, 43

Der Boy wird nicht Schluss machen, wenn er das Girl wirklich liebt. 

Antwort
von BigDreams007, 50

Wenn er dich wirklich liebt nicht!

Kommentar von Svenjii ,

Danke:)

Kommentar von BigDreams007 ,

Gerne:)

Antwort
von laarax04, 25

Nur, wenn er dich nicht wirklich liebt.

Antwort
von KaguKagu, 44

Wenn ein junge deswegen schluss macht ist und bleibt er ein unreifer Junge xD

Antwort
von xIRaiinz, 42

Wenn er ein Ars***och ist auf jeden Fall. Aber jeder normale Freund würde das nie machen! Sollte das ein Grund sein bzw. gibt er sich so wieder, dann würde ich dir raten schluss zu machen.

Antwort
von MKausK, 27

gib alles und es wird gut sein

Antwort
von lavre1, 23

vielleicht macht er nachher schluss, weil er nur deine Jungfreulichkeit nehmen wollte.

Aber man hat bei einem Jungen mehrere chancen, und auch er muss besser werden können.

Bei einem anderen Partner brauche ich jeweils einen Moment, bis es aufeinander eingestimmt ist, und so ist es auch bei euch, wenn er es den ernst meint.

Aber ich denke du beist eine von der sorte, die sich zu viele gedanken macht.

Grüsse 

Antwort
von Melinda1996, 17

Ich als Frau würde sogar deswegen Schluss machen.

Antwort
von asiawok, 24

Wenn er dich wirklich liebt
Nein

Antwort
von MarkusGenervt, 15

Was "ein Mann" macht, was ein Mann macht. Der eine dies, der andere das.

Was allerdings Dein Freund macht, kann Dir niemand beantworten, außer Dein Freund selbst.

Wenn er allerdings deswegen Schluss machen würde, dann wäre er die dümmste Kartoffel auf der Welt.

Er weiß, dass Du Jungfrau bist. Wie und woher solltest Du dann im Bett abgehen wie ein Schmitz-Katze-Pornostar? Das wäre doch wirklich dümmer als eine Kartoffel, oder?

Also, wenn er Dich wirklich deswegen verlassen sollte – nur mal rein hypothetisch gesprochen –, dann machst Du 3 Kreuze im Kalender und dankst Gott auf Knien, dass Du diese Null-Nummer losgeworden bist!

Klar, was ich meine?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten