Frage von LordMidoryan, 84

Würde ein Intel Core i3 6100 (Skylake) eine R9 380 (4 GB VRAM von Sapphire) ausbremsen?

Mit DDR4-2133 8 GB RAM, der PC wäre hauptsächlich zum spielen gedacht. Bei einer Auflösung von Full HD kann ich auf Kantenglättung verzichten (außer bei älteren Spielen)

Antwort
von KingFloki, 68

Nein der bremst des nicht aus , aber wenn du noch Geld hast dann Kauf dir gleich nen i5 dann hast du Vlt 1-2 Jahre länger Ruhe

Antwort
von Shalidor, 68

Warum willst du einen i3?! Der i5 ist leistungsstark genug und kostet nur 250€. Ich denke schon, das der i3 den oc ausbremsen würde.

Kommentar von Shalidor ,

Wobei, ausbremsen würde er den PC nicht so stark, er ist hat ja einiges an Leistung. Trotzdem würde ich dir zum i5 raten.

Kommentar von LordMidoryan ,

Naja.. hab mir mal bei Gamestar die Techniktabellen angeschaut und da ist der Intel i3 3220 (älter und schlechter als der 6100) immer im grünen Bereich.. hier sieh mal bei einem brandneuem Spiel, z.B Far Cry Primal: http://www.gamestar.de/spiele/far-cry-primal/artikel/far_cry_primal_systemanford... 

Musst runterscrollen

Kommentar von Shalidor ,

Also das Preis-/Leistungsverhältnis ist beim i3 schon erschreckend gut. Würde aber trotzdem zum i5 raten. Da hast du genug Puffer und er reicht viel weiter in die Zukunft.

Antwort
von IchKannsHalt2, 60

Nein, der i3 bremst die 380 in keinster weise aus.
Diese Konstellation ist sogar sehr gut!

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community