Frage von Nicholas535, 48

Würde dieses/dieser System/Pc funktionieren?

Hallo liebe Community,

Ich bin schon seit einigen Monaten dabei mir einen Pc zusammenzustellen. Ich habe vor ca. 2 Jahren angefangen mich für Pc zu interessieren. Ihr könnt euch glaube ich vorstellen wie mein erstes System, dass ich mir zusammengestellt habe, ausgesehen hat. Teuer und es hätte gar nicht funktioniert. X99 mobo und 1155 prozessor so ähnlich. Seit dem habe ich viel dazu gelernt. Bevor ich mich jetzt aber an meinen Laptop hocke und gleich alles bestelle, nur um herauszufinden das irgendetwas doch nicht so klappt wie ich mir das vorgestellt habe, dachte ich dass ich lieber mal in einem Forum nachfrage ob das System denn überhaupt zusammen funktionieren würde. Ich bin mir zwar ziemlich sicher das es das tun wird, aber da geh ich dann doch auf nur mal sicher.

System: Intel Core i7 6700k Prozessor

Cooler Master Hyper 212x Kühler

Gigabyte GA-Z170X Ultra Gaming Mobo

G.Skill Ripjaws V F4-3200C14D-16GVK Arbeitsspeicher

Sandisk z400s 256GB SSD

Hitachi Ultrastar 7K3000 2TB Festplatte

Zotac GeForce GTX 970 ZT-90101-10P Graka

Cooler Master MasterCase Pro 5 Gehäuse

Corsair RM850i 80+Gold zertifizeirtes Netzteil

Eine Sache noch, bitte schreibt keine Kommentare wie zum beispiel: "Das System würde zwar funktionieren aber das ist doch mega überteuert du Aroch" , oder so etwas ähnliches

Danke schon mal im Vorraus.

LG Nicholas535

Antwort
von Maboh84, 24

nimm eine andere GraKa! Die 970er ist Betrug und Müll, zudem ist sie veraltet... schau Dir die 1060er an oder die RX 470/480!

CPU ist eher hoch für Spiele, also würde ich eher zu einem i5 6600K wechseln, dafür mehr in die GraKa investieren. SSD "schwöre" ich auf Samsung, aber das ist geschmackssache...

PSU ist zu gross (verschwendet)

Kommentar von Gertrudler ,

SSD -> Crucial / Micron

Kommentar von Maboh84 ,

Crucial war auch mal mein Favorit, aber in den letzen 3 Monaten haben sich beide Crucial SSD's verabschiedet, daher empfehle ich dies nicht mehr:)

Kommentar von Nicholas535 ,

Danke für deinen Kommentar. Ich weiß schon dass NVidia mit der 970 ein bischen betrogen hat aber sie ist für 220€ immernoch ein guter Performer (finde ich). Nochmal Danke.

LG Nicholas535

Kommentar von Maboh84 ,

"bisschen betrogen":)
also ich würde dir ja zu der raten: 

Sapphire RX 470 Nitro+
kostet dich aktuell gemäss Geizhals nen 10er mehr, hat aber mehr als doppelt VRam und ist halt aktuelle Generation. Leistungstechnisch praktisch identisch, ausser bei Dx12 und Vulcan natürlich Vorteil Rx470

Antwort
von PhotonX, 20

Schaut so weit ganz gut aus, aber ich denke, das Netzteil ist zu stark, wenn du nicht gerade in Zukunft ein SLI-System daraus machen möchtest. 500W sollten ausreichen.

Kommentar von Nicholas535 ,

Mein Plan war eigentlich auf eine bessere Graka später umzusteigen oder SLI. Deswegen 850 Watt

Antwort
von KnusperPudding, 20

Funktionieren würde es. 

du Aroch

Beleidigungen sind hier nicht erwünscht. Jedoch würden wir uns die ein oder andere Kritik erlauben, wobei du selbst entscheiden kannst ob du diese annimmst oder nicht.

Kritik:

  • Nim' anstatt der GTX 970 eine 1060, dürfte im ähnlichen Preissegment liegen.
  • Brauchst du wirklich einen i7? Fürs zocken und die meisten Anwender ist man mit einem i5 eigentlich schon sehr gut abgedeckt. Überdenke das.
  • Die Leistung vom Netzteil wird nicht ansatzweise ausgeschöpft. Hier reichen auch 500-600W locker.
Kommentar von Nicholas535 ,

1060 Graka hab ich mir auch schon überlegt aber ich hab halt nur begrenzt Geld. Sie ist nähmlich ca. 100€ teurer. Danke für den Kommentar.

LG Nicholas535

Kommentar von KnusperPudding ,

Entsprechend wäre es eben mein Gedanke beim i7 zu sparen und stattdessen eine kräftigere GraKa zu nehmen. Wie du dich entscheidest, bleibt natürlich deine Sache

Antwort
von GelbeForelle, 20

Was willst du machen? Die gtx ist sehr unüblich mit dem i7

Kommentar von Nicholas535 ,

Wollte Später auf SLI umsteigen oder bessere Graka. Danke für den Kommentar.

LG Nicholas535

Kommentar von GelbeForelle ,

selbst sli sollte ein i5 schaffen, zumal dir gtx alt ist und eine 1060 besser wäre, für 2 gpus musst du dann mit einer rx 480 vorlieb nehmen, sie eignet sich aber eh besser durch dx12 und cf

Antwort
von Walljet, 25

Hallo Nicholas,

das mit dem „...du Aroch“ lies mich dann schon schmunzeln, aber nun zu Deinem System:

1. Wofür soll der PC sein? Wird das ein Gaming-PC und wenn ja, für welches Spiel hauptsächlich?

2. Wieviel Arbeitsspeicher willst Du reinbauen? Nicht zu knapp kalkulieren!

3. Meinst Du mit einer 4TB-Festplatte nicht besser beraten zu sein. Ebenso könntest Du als Startpartition ggf. von einer 512GB SSD mehr haben.

Viele Grüße und viel Spaß mit Deinem neuen System

Jürgen.

Kommentar von Nicholas535 ,

Gaming PC? Ja. Aber ich will auch später Videos Bearbeiten Können und auch entweder SLI oder ne bessere Graka. Deswegen 850W Netzteil. Zu den 4 TB: Ich wollte mir später dann auch noch eine 2 TB Festplatte hohlen, entweder im raid oder einfach so. Und 512GB SSD ist mir zu teuer. Danke für die Antwort.

LG Nicholas535

Kommentar von Nicholas535 ,

Danke Jürgen! Funktionieren würde er aber oder??? Abgesehen von dem ganzen anderen!!! Nochmals danke im Vorraus

LG Nicholas535

Antwort
von Gertrudler, 25

Ich würde das Netzteil gegen ein BeQuiet Straight Power E10 500W CM tauschen.

Die gewählte SSD ist eine M.2 richtig?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten