Frage von Micky1809, 73

Würde dieses Mainboard mit diesen CPU und diesen RAM und dieser Graka zusammenpassen und gehen?

FRAGE STEHT OBEN !!!

Mainboard: Asus X99-A

DDR4 RAM: Kingston HyperX Fury 16GB Kit DDR4-2666 CL14 (HX421C14FBK4/16)

CPU: Intel Xeon e3 1231 v3

Grafikkarte: Msi geforce gtx 970 Gaming 4g

Ps. Soll zum Zocken gut geeignet sein!

Wenn das nicht Passt nennt mit Bitte alternativen

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 73

Hey,

zunächsteinaml, benötigs tdu kein X board, das Geld kannst du dann nutzen um eine Gtx 980 oder höher zu holen...

Ansonsten kannst Du mir ja sagen was genau Du brauchst und ich stelle mal was zusammen :)

Kommentar von Micky1809 ,

hätte gerne 8 oder 16 GB RAM der etwas höher getaktet ist wenn es was bringt xD hätte gerne einen CPU von Intel am besten reicht intel xeon da ich nicht übertakten möchte. .. als graka hätte ich gerne einen nvidia gtx .... irgendwas Aus der 900 reihe von nvidia ... ja den Rest hätte ich ... also nur noch das passede mainbord dazu ... mein buget liegt so Zwischen 800 und 1000euro

Kommentar von Inquisitivus ,

Alles klar, ich stell mal was zusammen und du schaust was du brauchst und was nicht, dann hast dein PC!

Kommentar von Micky1809 ,

Okay danke dir

Kommentar von Micky1809 ,

schaut sehr gut aus aber noch 2 fragen ... ich habe für 20 € mehr ein ddr 3 RAM Kit von Kingston gesehen was höher getaktet War lohnt sich das? ... und warum einen i 5 und nicht einen Intel x e3 1231v3 .?

Kommentar von manuelneuer1000 ,

4 gehäuse? jaaa guuttt

Kommentar von Inquisitivus ,

@ Micky1809 Könntest du das Kit bitte verlinken? ich verstehe gerade nicht was du meinst :) Der i5 hat kein Hyperthreating aber dafür mehr Ghz, was allerdings auch nicht schlimm ist oder besser, sondern günstiger :)

@ manuelneuer1000 eine Auswahl an Gehäusen, wäre mir angenehmer als ein hingeworfenes! Ich würde denken, muss  ichjetzt genau das nehmen oder wie?...

Kommentar von manuelneuer1000 ,

@Micky1809 1. Lohnt sich nicht 2. Verstehe ich auch nicht... vorallem weil er nicht die übertakte version das Prozessors gewählt hat. Bleib bei dem xeon.

Kommentar von Inquisitivus ,

@ manuelneuer1000 es hat seine Gründe, warum ich was tue! Wie wäre es wenn du mich direkt ansprichst und mich fragst warum es so ist wie es nunmal ist?!

Kommentar von Micky1809 ,

Kingston HyperX 16GB Kit DDR3-2400 CL11 (HX324C11T3K2/16) das ist der andere ddr3 RAM ... wen der ein bisschen besser ist nehme ich den denn die 20 Euro habe ich dann auch noch xD kannst ja mal bitte sagen was an den besser ist

Kommentar von Inquisitivus ,

Die Mhz-Zahl ,welche ca. 1-2% der Geschwindigkeit mehr ausmacht im Vergleich zu meinen gewählen!

Kommentar von schlappi707 ,

Leute wenn ihr nicht so viel Ahnung habt das gibt auch keine falsche Hilfe bitte ihr müsst gucken was der Prozessor unterstützt und dass mainboard auch miesten nur bis ram mit 1600mhz das müsst ihr gucken da bringt euch kein 2400mhz Ram der wird runtergetaktet

Kommentar von Micky1809 ,

Okay also lohnt es sich nicht wirklich ... Achso und nichwas .. was ist mit der ssd brauche ich denn eine ... wozu ist die gut ich habe gehört das man die sich auch sparen kann?

Kommentar von Inquisitivus ,

Am besten wäre es, wenn du mir mal folgenden Fragen antwortest, dann könnte ich etwas mehr auf Dich zukommen!

1). Wofür und wie offt möchtest du den PC nutzen? (Spiele)

2). Möchtest du einen sehr modernen PC, oder legst du eher wert auf leistung?

3). Benötigst du am Gehäuse Anhängsel, wie Lüftersteuerung, Staubfilter oder 3.0 Anschlüsse etc.?

4). Ist dir Lärmpegel oder Stromverbrauch sehr wichtig?


Die SSD, hat den Vorteil, das du einen schnelleren Start hast und weniger  hohe Zugriffszeiten, wenn Du einzig dein betriebsystem darauf legst und die HDD für anderes nutzt!

Kommentar von Micky1809 ,

1. Ich möchte meinen PC große teils zum Spielen nutzen und für Word. und so aber 80% zum spielen... 2. ich lege auf beides viel wert aber die Leistung des PC ist eigentlich die hauptsache. .. :D 3. nö wenn es nicht nötig ist dann nicht ... 4. Stromverbrauch ist mir schon sehr wichtig... Der lärempegel ist mir zwar auch nicht egal ... aber solang es nicht extrem laut ist ist es gut ...

Kommentar von Inquisitivus ,

Sop, einmal grüne Power für die neusten Games! Das Gehäuse kannst du dir selbst auswählöen, da ich deinen Geschmack nicht kenne. Achte allerdings auf mindestens 2-3 Lüfter die vorhanden sind und event Lüftersteuerung.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von Micky1809 ,

nochmal zu 1. ich möchte meinen PC schon täglich 1 bis 2 Stunden nutzen ( 1,5 Stunden spielen den Rest schulsachen und so)

Kommentar von Micky1809 ,

okay danke

Kommentar von Micky1809 ,

Danke das gefällt mir sehr sehr gut :^) und das ist wohl stromsparend und so xD

Kommentar von Inquisitivus ,

Ja, die CPU ist eine SKylake architektur, welches halt fürs Stromspaen ausgelegt ist, allerdings willst du Leistung, daher einen K-Prozessor mit max 3.90 Ghz. Ein Super gutes Netzteil wie ich finde, mit Stromsparklasse Gold! Eine gute Highend Grafikkarte, die ebenfalls OVerclocked ist mit 4 GB Vram und eine zuverlässige Wd Festplatte.

Kommentar von Micky1809 ,

Achso noch 1 was geht auch die msi geforce gtx 970 Gaming 4g ( bin msi Fan deshalb frage ich ob man da ein unterschied merkt) dann bist du erlöst .. hast mit super weiter geholfen thx

Kommentar von Inquisitivus ,

MSi ist auch sehr gut was Qualität angeht, allerdings ist diese dann nicht übertaktbar! Also etwas Leistungsschwächer für mehr Geld und sie passt äußerlich nicht so zum Gesamtbild, sonst hätte cih sie auch genommen :) Die KFA ist absolut geeignet!


Kommentar von Micky1809 ,

noch eine frage ich wöllte gerne die zotac gtx 970 am extrem Core Editon ist die auch gut?

Kommentar von Inquisitivus ,

Jop

Kommentar von Micky1809 ,

okay danke

Antwort
von schlappi707, 52

Ehm also man merkt du hast mal kurz dich davor gesetzt und mal ein bisschen rumgeklick so wird dein PC nicht einmal angehen

Mainboard: Gigabyte GA-H97M-D3H

Prozessor: Xeon e3 1231 v3

Ram:8GB G.Skill Ares DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit

Grafikkarte: r9 380 4Gb von Gigabyte

Netzteil: 500 Watt be quiet! Straight Power 10

Aber lass es lieber von einem Profi zusammen bauen und der soll nochmla vor dem bestellen drüber gucken!!!!

Festplatte und Gehäuse ist ja dir überlassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community