Frage von dG777, 49

Würde das Jobcenter die Miete auf ein Auslandskonto zahlen?

Ich mache eine Ausbildung und kann momentan keine Miete zahlen. Ich werde bald bei meinen Eltern ausziehen und das Jobcenter würde die Miete übernehmen. Nun ist das Problem dass der Vermieter in Dänemark ist und das Jobcenter müsste das Geld auf sein dänisches Konto überweisen. Würde das gehen?Oder gibt es da Wege wie diese Sache funktionieren würde?

Diese Wohnung ist SEHR gut und die Warmmiete ist gerade mal so hoch wie Obergrenze für die Kaltmiete die das Jobcenter übernehmen würde.

Antwort
von ErsterSchnee, 30

Das würden sie machen. Aber häufig ist das eine Betrugsmasche. Ist sein Sohn mit dem Studium fertig und geht zurück oder hatte er einen tödlichen Motorradunfall?

Kommentar von dG777 ,

Whoa,danke für deine Antwort.Habe ein bisschen im Netz geschaut und es war tatsächlich eine Betrugsmasche.

Antwort
von Daguett, 34

Es kann gut sein, das das Jobcenter dir die Miete auf dein Konto überweist, du dann aber die Miete von deinem Konto auf das Konto deines Vermieters überweisen musst.

Musst du mal nachfragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community