Frage von Javada, 29

Würde das Herunterfahren von allen sozialen Netzwerken (z.B. Facebook oder Twitter), das Cybermobbing stoppen?

Hallo,

wir haben eine Hausaufgabe aufgekriegt, in der wir Argumente zu beiden Seiten bzw. zu "Pro" und "Contra" nennen sollen.

Mir fallen einfach kaum Pro-Argumente ein, außer dass es das Cybermobbing vermindern würde.

Die Frage ist halt ziemlich ungünstig gestellt.

Habt Ihr Ideen? Würde mich über Antworten freuen.

Antwort
von MrPlayGames, 20

Weniger Stromverbrauch, Facebook sammelt normalerweise Haufen an Daten über dich, wenn diese Netzwerke aus wären, würde das nicht mehr passieren. Hoffe ich konnte dir teilweise helfen!

Kommentar von Javada ,

Danke für die Antwort. Das Problem ist halt, dass das keine wirkliche Antwort auf die Frage ist.

Die Frage lautet ja eigentlich, ob das Cybermobbing dadurch gestoppt werden könnte. Daher passen solche Argumente meiner Meinung nach nicht.

Kommentar von MrPlayGames ,

Gestoppt? Niemals, es gibt ja noch SMS und so weiter. Gestoppt wird so was niemals, außer man rennt zur Polizei und erstattet Anzeige. Aber Email und SMS wären dann ja ganz sicher noch aktiv, da es keine sozialen Netzwerke sind.

Antwort
von thePROyt, 9

Nein würde es nicht hier ein paar atrgumente 

pro 

- es geht nicht mehr so einfach 

contra 

-es gibt noch sms 

-die leute können dich trotzdem bloßstellen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community