Frage von xsxjx, 92

Würde das gehen (Gesetzlich)?

Ich bin 16 Jahre alt. Würde ds gehen, wenn ich mit einem Lehrer (33) zusammen bin? Wir aber nicht auf der selben Schule sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von oliberlin, 47

Rein strafrechtlich macht sich der 33-Jährige nicht strafbar, wenn er eine sexuelle Beziehung mit Dir eingeht – zumindest solange er keine Zwangslage ausnutzt oder die sexuellen Handlungen gegen Entgelt ausgeführt werden.

Ob er aber weiterhin als Lehrer tätig sein kann, wenn er eine solche Beziehung mit einer Minderjährigen eingeht wage ich jedoch zu bezweifeln, auch wenn DU nicht auf seine Schule gehen solltest. Wäre er an Deiner Schule als Lehrer tätig wäre es wohl sogar strafrechtlich relevant, wenn er mit Dir als seiner Schutzbefohlenen eine sexuelle Beziehung eingehen würde.

Antwort
von fritzkatze, 45

Solange du nicht 18 bist können deine Eltern dir das verbieten. Der Lehrer bekommt Schwierigkeiten da du noch Minderjährig  bist. Am besten du wartest bis du Erwachsen bist.

Kommentar von xsxjx ,

Wir dürfen zusammen sein nur keine sexuellen Handlungen zusammen begehen?

Antwort
von birne25, 24

Hast du schon rausgefunden, ob der Lehrer das überhaupt will? Er weiß das bestimmt selber am besten, ob er das kann. Weil er sich als Lehrer auskennen sollte damit, was ein Lehrer darf und was nicht. Und weil er am besten die Situation an seiner Schule beurteilen kann, also ob er da Probleme bekommen wird.

Antwort
von Akka2323, 13

Wenn ein Lehrer das täte, egal ob Ihr an der gleichen Schule wärt, das würde es noch schlimmer machen, oder nicht, hat er den falschen Beruf gewählt und ist nicht dazu geeignet, anderer Leute Kinder und Jugendliche zu erziehen.

Antwort
von LY4ever, 24

Da ihr nicht auf die gleiche Schule geht ist das erlaubt, du bist ja keine Schutzbefohlene von ihm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten