Wünsche/Anliegen das ich ins Gebet miteinbeziehen kann?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Guessbiatch,

aus Deinen Worten klingt Aufrichtigkeit, Vertrauen in Gott und Gottes Sohn, Jesus. Zudem lese ich von tätiger Liebe zu unseren Mitmenschen sowie von Deiner Opferbereitschaft. (Auch Deine Kommentare hab´ ich gelesen.)

Alles, was wir mit dem Beweggrund Liebe tun, ist Gott wohlgefällig.

Vergiss nur nicht, was Jesus über das Fasten, Opfergaben und das Gebet sagte (Mt 6, EÜ):

Vom Almosen

1 Hütet euch, eure Gerechtigkeit vor den Menschen zur Schau zu stellen; sonst habt ihr keinen Lohn von eurem Vater im Himmel zu erwarten. 
2 Wenn du Almosen gibst, lass es also nicht vor dir herposaunen, wie es die Heuchler in den Synagogen und auf den Gassen tun, um von den Leuten gelobt zu werden. Amen, das sage ich euch: Sie haben ihren Lohn bereits erhalten. 3 Wenn du Almosen gibst, soll deine linke Hand nicht wissen, was deine rechte tut. 4 Dein Almosen soll verborgen bleiben und dein Vater, der auch das Verborgene sieht, wird es dir vergelten.

Vom Beten - Das Vaterunser

5 Wenn ihr betet, macht es nicht wie die Heuchler. Sie stellen sich beim Gebet gern in die Synagogen und an die Straßenecken, damit sie von den Leuten gesehen werden. Amen, das sage ich euch: Sie haben ihren Lohn bereits erhalten. 6 Du aber geh in deine Kammer, wenn du betest, und schließ die Tür zu; dann bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist. Dein Vater, der auch das Verborgene sieht, wird es dir vergelten.
7 Wenn ihr betet, sollt ihr nicht plappern wie die Heiden, die meinen, sie werden nur erhört, wenn sie viele Worte machen. 8 Macht es nicht wie sie; denn euer Vater weiß, was ihr braucht, noch ehe ihr ihn bittet. 9 So sollt ihr beten: Unser Vater im Himmel, dein Name werdegeheiligt, 1 10 dein Reich komme, dein Wille geschehe wie im Himmel, so auf der Erde. 11 Gib uns heute das Brot, das wir brauchen. 12 Und erlass uns unsere Schulden, wie auch wir sie unseren Schuldnern erlassen haben. 13 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern rette uns vor dem Bösen. 2 
14 Denn wenn ihr den Menschen ihre Verfehlungen vergebt, dann wird euer himmlischer Vater auch euch vergeben. 15 Wenn ihr aber den Menschen nicht vergebt, dann wird euch euer Vater eure Verfehlungen auch nicht vergeben.

Vom Fasten

16 Wenn ihr fastet, macht kein finsteres Gesicht wie die Heuchler. Sie geben sich ein trübseliges Aussehen, damit die Leute merken, dass sie fasten. Amen, das sage ich euch: Sie haben ihren Lohn bereits erhalten.17 Du aber salbe dein Haar, wenn du fastest, und wasche dein Gesicht, 3 18 damit die Leute nicht merken, dass du fastest, sondern nur dein Vater, der auch das Verborgene sieht; und dein Vater, der das Verborgene sieht, wird es dir vergelten.

Auch Mt 7, 21-23 sollten wir stets im Sinn behalten.

Ohne ängstlich besorgt zu sein, sollten wir Menschen gut kennen, mit denen wir uns im gemeinsamen Gebet Gott durch Jesus Christus zuwenden.

Grüße, kdd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guessbiatch
24.08.2016, 07:52

AMEN. HALEUJAH :D

Gelobt sei Jesus Christus, in Ewigkeit AMEN.

Gesegnet seist du KDD! :D

Durch dich hat Gott gesprochen, AMEN AMEN AMEN!!!

 Ich sage dir, bei dir verspür ich ein reines Herz, ein offenes und nettes Herz, eine starke Verbindung mit Menschen, Hilfsbereitschaft und Liebe.

Danke für die wertvolle Auflistung der Texte, ich weiss das schon, dass man keine Miene ziehen sollte, darum bete ich jeden Morgen, dass Gott mir die benötigte Kraft gibt es auszuhalten, und das ich nicht reizbar werde & bis jetzt ging das ziemlich gut, für mich sind die Fastentage wie alle anderen, nur das ich weniger Esse. Essen ist nicht alles..

Menschen vergessen auch oft nur ein DANKE, aus dem Mund zu bringen weil sie so sehr egoistisch sind, dass finde ich persönlich sehr traurig, denn Ohne GOTT würden sie den tag nicht mal erleben, oder noch leben, oder so alles Vorprogrammiert haben, alles würde den Berg runterfallen, und wenn das geschieht dann weisst du das man sich von Gott getrennt hat, aber OHNE GOTT erreichst du nichts, bist du ein nichts, und wirst nie was werden...

Der Mensch lebt nicht nur von Brot & Wasser.

Viele Menschen denken, Sie schaffen alles ohne jegliche Hilfe, dabei ist das einfach die andere Seite bzw. Die bösen Geister die an der jeweiligen Person kleben und nicht loslassen, damit sie den Stolz bewahrt...

Stolze Menschen habens am schwierigsten, denn wer Stolz ist, der hat auch Hass, Wut, Zorn, Ungerechtigkeit, Egoismus, Eiversucht, Lügen und alles andere automatisch dabei. Darum sollte man Monatlich beichten (ich gehe monatlich beichten, meine Mutter wöchentlich)

Grüsse & würde es schön finden wen wir in Kontakt bleiben :D

Wir können sehr viel von einander lernen..

Grüsse & einen gesegneten Tag <3 Gott segne dich und deine Familie KDD! :P

4

Ich mag Menschen, die sich für das Gute einsetzen, auch wenn es durch ein Gebet ist.

Aber ich hätte es gerne, wenn auch darum gebetet wird, daß so viele damit aufhören ein Gebet ais bequemen Ersatz für das "selbst etwas tun" ansehen.

Das liegt daran, daß ich es für ziemlich unbrauchbar halte, wenn z. B. ein Waffenhersteller für den Weltfrieden betet oder wenn jemand für den kranken Nachbarn betet und fastet anstatt einfach hinzugehen und zu helfen.

Natürlich ist alles Glaubenssache, und wenn ich etwas anderes glaube als andere, dann ist das erst einmal mein Problem und nicht das der anderen.

Trotzdem meine ich, daß Gott (nach meiner Definition) nicht der Wünscheerfüller ist, sondern mehr der Ideeneingeber. Auch Jesus kann da eine nützliche Hilfe sein, aber sicher nur dann, wenn man auch tut, was er vorgeschlagen hat, und da geht es auch überwiegend um das Tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guessbiatch
23.08.2016, 09:31

Hey Dxmklvw,

Ich finde das auch so...

aber ich finde auch dass ich wenn ich ja schon faste und für andere Bete, dass ich euch auch gerade in mein Gebet integrieren kann...

Also es ist kein Zwang ich mache das sehr gerne und wünsche euch allen das beste..

Ich mache auch gerne gute Taten, nicht nur reden und beten wie du sagst,

ich gehe auch mal ins Wohnheim und bringe den Obdachlosen selbstgebackene Plätzchen, Osterhasen, und anderes Essen mit, nur erzähle ich nicht gern davon weil ich finde nicht jeder muss das wissen .

 hehe ;D aber ich weiss was du meinst..danke für deinen Ratschlag

Grüsse und einen gesegneten Tag :D

2

Vielen Dank auch, dass du an andere denkst. Ein schöner Zug von dir. 😍

Jetzt aber, ich hoffe doch sehr, dass du auch gesund bist und es dir gut geht, denn nur dann bist in der Lage, anderen zu helfen.

Vielleicht hilft dir ja auch ein 'Gebet', das von Émile Coué (* 26. Februar 1857 in Troyes, Frankreich; † 2. Juli 1926 in Nancy) "erfunden" wurde:

„Es geht mir mit jedem Tag in jeder Hinsicht immer besser und besser!“
(Tous les jours à tous points de vue je vais de mieux en mieux!).

https://de.wikipedia.org/wiki/Émile_Coué

Man kann das auch modifizieren in:

"Mit jedem Tag gelingt mir (in jeder Hinsicht) alles immer besser und besser!"

oder

Von Tag zu Tag gelingt mir alles immer besser und besser.

Wichtig dabei ist einzig, dass das 'Gebet' in der Gegenwartsform gehalten ist, klar und einfach formuliert und hallblaut vor dich hingesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guessbiatch
23.08.2016, 08:46

Hallo Wischkraft :D

Ich danke dir, ahah ist sehr nett von dir..

Danke mir geht es Gott sei dank gut und dir ?

 Habe ein wenig stress und einige Probleme aber alles geht hinüber wenn man Gott hat. Gott allein genügt aber Ohne GOTT geht gar nichts :D

Ich helfe lieber anderen als das es mir gut geht,

ich möchte dass alle Menschen oder zumindest so viele denen ich helfen kann, nach dem Tod in den Himmel kommen.

Ihr alle liegt mir sehr am herzen auch wen ich euch nicht kenne.. Muss ich auch nicht das geschieht auch so bei mir :)

Grüsse & einen gesegneten Tag wünsch ich dir :D

0

Sekte hin oder her, dort wo Jesus Christus ist geht es den Menschen gut!

Es ist schön zu hören das es noch so  junge Menschen wie dich gibt die fasten und beten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guessbiatch
23.08.2016, 08:48

Hey Norwin :D

Du sagst es :D aber werde oft als Psychisch krank eingestuft, aber möchte allen beweise,  dass es noch solche Jugendliche gibt..

Danke für die Motivation :D

Gott segne dich <3

1

Für die, die Liebeskummer haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guessbiatch
23.08.2016, 08:10

Gerne :D

Gott segne dich...und einen gesegneten Tag wünsche ich dir

1

Vielen Dank für das Angebot.
Ich würde mich freuen wenn du für die Mutter meines Freundes betest denn sie hat Depressionen. Für meinen Bruder das er den richtigen Weg findet. Und natürlich für alle Missionare und die verfolgten Christen. Danke ( hoffe du betest zu Gott und nicht zu Maria;). )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raubkatze45
23.08.2016, 12:18

seltsam, Menschen sollen für deine Anliegen fürbitten, aber die Mutter Jesu darf nicht für dich beten ?

0
Kommentar von MoseRosental
24.08.2016, 09:09

Das steht nirgendwo in der Bibel und da ich nur das glaube was in der Bibel steht glaube ich dir nicht.

0

Hallo Guessbiatch,

ich bin auch nicht religiös,  finde aber dein Angebot süß! Vielleicht könntest du für mich bitten, dass meine Schmerzmittel besser wirken? Das wäre nett und schaden kann's ja nicht! ;-)

Grüezi na Züri und Servus aus Wien

Lilly 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guessbiatch
23.08.2016, 10:21

Hallo Tanzistleben, :D

MHH... du weisst das Jesus der einzige Arzt ist, der alles heilt, und keinen Medis, keine Schmerzmittel und keine Ärzte..

Habe auch viele Fälle kennengelernt wie zb das Ärzte sagten einer Freundin sie würde nicht Krebs überleben und nie geheilt werden, dann war sie an Einkehrtagen, und wurde geheilt von Jesus Christus unserem Herrn :$

Als sie dann zur Kontrolle ging, waren die Ärzte geschockt und wussten nicht was sagen, konnten sich nur noch 100x entschuldigen ahah :D

Nie mehr ist sie rückfällig geworden..

Grüsse & einen gesegneten Tag, ich werde dich trotzdem ins Gebet mitnehmen, dass Jesus dich heilt von allen Schmerzen und Bedrückungen, Im Namen Jesu. Amen. Halelujah<3

2

Das ist doch ein Scherz!
Religiös hin oder her du übertreibst es extrem!!!!!
Warum sollte ein Mensch wollen das du für ihn/sie fastest?!
Und warum sollte Gott dein merkwürdiges Verhalten wollen!?
Du ubertreibst es!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guessbiatch
23.08.2016, 10:23

Hallo mimi :D

Als info, mann kann nie übertreiben, Gott liebt dich, und uns alle..

Wieso sollte ich das nicht machen ? Ihr seit Menschen die es verdient haben, und ausserdem will euch ja Gott helfen, aber ihr nehmt seinen Hilfe nicht mal an und zweifelt und denkt ihr könnt Ohne Gott.....Wartet ab, eines tages werdet ihr darum bitten :)

Grüsse und gesegneten Tag wünsch ich dir..

0
Kommentar von mimi142001
23.08.2016, 10:44

Bitte nicht! Ich will von Gott nicht geliebt werden! Und nein du bist im Unrecht! Denk mal über eine Therapie nach! Und bitte ich möchte deinen Segen nicht!

0
Kommentar von mimi142001
24.08.2016, 09:21

du hast nicht verstanden was ich dir geschrieben habe...... ich will nicht bekehrt werden.... ich will dich nicht! der einzige Zweck ist dich auszulachen

0
Kommentar von mimi142001
24.08.2016, 09:23

ich glaube dir nicht ich denke das du lügst!

0

Hast du schon verfolgte Christen auf deiner Liste, und alle die unter dem Bürgerkrieg in Syrien leiden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guessbiatch
23.08.2016, 09:21

Yes, :D ..darum frage ich auch für eure persönliche Anliegen, was ihr wünscht, ob jemand in der Familie krank ist und Gebete braucht oder so :D

0

Tut mir ja leid, aber ich bin nicht religiös.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guessbiatch
23.08.2016, 08:44

Macht nichts, musst ja nicht du religiös sein, ich kann einfach für dich beten :D

1
Kommentar von lyssander
23.08.2016, 11:42

Auch wenn ich nicht religiös bin, weiß ich das zu schätzen. Danke :)

1