Frage von RATHNAK, 13

Wss soll ich jetzt machen?

Ich bin jetzt schon in der Phase wo man sich für eine Lehrstelle bewerben muss. Ich interessiere mich sehr für den Beruf Gestalter Werbetechnik aber habe den Beruf noch nicht gschnuppert aber möchte gerne eine Lehrstelle bekommen. Mein Freund hat gesagt das man zuerst schnuppern muss und dann sich bewerben darf.

Ich habe diese Nachricht bekommen kann mir jemand weiter helfen ?

herzlichen Dank für Dein Interesse an unserem Beruf.

Leider sind wir schon total ausgebucht und können keine Schnuppertage mehr anbieten.

Freundliche Grüsse

Antwort
von Darling81, 4

Du musst doch nicht zwingend ein Praktikum gemacht haben in dem Beruf, den du machen willst. Natürlich ist es immer von Vorteil wenn du schon einmal in den Beruf und die Branche wo du rein möchtest ein paar Tage Schnupperpraktikum gemacht hast, aber im Endeffekt geht das auch ohne.

Antwort
von Goodnight, 3

Geh bei entsprechenden Firmen direkt vorbei und frag da persönlich nach.

Gerade bei Werbern sind 0815 Bewerbungen nicht interessant, zumal Werber ungerne Praktikanten nehmen.

Antwort
von magicdrummer, 4

du kannst dich fröhlich bewerben auf alles  was du möchtest.   ob  du vorher  "geschnuppert" hast oder nicht, ist ziemlich egal für die Bewerbung, das wäre nur für dich  im vorfeld den Beruf kennenzulernen.

Antwort
von Samika68,

Es ist sicher nicht falsch, sich über ein Berufsbild zu informieren, bevor man eine Ausbildungsstelle dafür sucht.

Viele Unternehmen bieten Praktiumsstellen an - da solltest Du am Ball bleiben und weiter nach einem Platz suchen.

Alternativ kann Dir auch das hier helfen:

https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/ArbeitundBer...

Alles Gute!

Antwort
von troublemaker200, 2

Weitersuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community