Frage von 19Girl96, 75

Ws zieht ihr jetzt wenn es kälter wird zum Schlafen an?

Was zieht ihr jetzt wenn es kälterwird zum Schlafen an? Was zieht ihr lieberan ein Nachthemd oder ein Pyjama?

Antwort
von Schwoaze, 43

Ein Nachthemd zu tragen ist irgendwie eine grauenhafte Vorstellung. Da ist man doch total eingeengt mit den Beinen. Ansonsten, eine dicke warme Decke.

Kommentar von 19Girl96 ,

Wiso eingeengt? Man kann mit den Beinen ja machen wie man will

Kommentar von Schwoaze ,

Ja, in einem Zirkuszelt, aber nicht in einem Nachthemd. Ich brauche nunmal viel Platz zum Bewegen... auch nachts.:-)

Kommentar von 19Girl96 ,

Ok kommt mir nicht so vor aber jeder wie er meint

Antwort
von Tessa1984, 6

im winter pyjama, wenns mal ganz kalt wird oder beim campen einen jogginangzug im sommer meistens slip und t-shirt... meine schwester ein nachthemnd.

Antwort
von dipa2000, 4

Ich habe so einen tollen Schlafoverall mit Kapuze von Esprit. Da freue ich mich schon, den wieder anziehen zu können wenn's Kälter wird. 

Antwort
von Madrinadeboda, 48

Das ist bei Menschen ganz unterschiedlich. Es gibt Frostbeutel, die einen langen Pyjama, dicke Socken und am besten eine Wärmflasche brauchen. Am anderen Ende des Spektrums gibt es Leute, die nackt schlafen. Und dazwischen jede Menge Zwischenstufen... 

Antwort
von lucifersfeather, 27

Auch nicht mehr als sonst, ich hol mir einfach ne zweite Decke dazu, ist eh bequemer

Antwort
von BlahBlahBlah123, 32

Ein kurzes T-Shirt mit einer kurzen Hose und flauschigen Socken dazu noch eine flauschige Decke und meine normale Decke. Manchmal auch eine lauwarme Wärmflasche das es nicht zu warm wird 

Antwort
von howelljenkins, 70

nach wie vor gar nichts

Antwort
von Digarl, 38

Genauso wie im Sommer. Also keins vom beiden. .. 

Antwort
von xFr3eZer, 75

Eine dicke Decke genügt 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten