Ws tun gegen Nackenverspanungen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sowie es Dir besser geht,du keinen Durchfall hast gehst schwimmen.Dann machst Gymnastik unterm Wasserstrahl.Kopfkreisen,Armkreisen,Rumpfbeugen,Knien zum Kinn ziehen,springen und laufen auf der Stelle im Wasser,strecken,Finger in den Himmel recken.Sprüche ignorieren,die sind nur neidisch und machen das später selber.Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juli146
05.11.2015, 19:09

Okey Danke ich werde es mal ausprobieren 😄

1

Also Wärme hat bei mir immer geholfen. Aber frag einfach mal deinen Partner, Beste Freundin, Mom oder so ob sie dich massieren können, hilft auch fast immer bei mir. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärmen mit einem gelpack oder handtuch oder kirschkernsäkchen oder in die Badewanne. Du kannst deinen Nacken auch einkremen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärme und Ruhe und evtl. eine Creme auftragen(;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärme ist ein wunderbares Hausmittel gegen Nackenverspannung und Schulterschmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?