Frage von Sina1997xd, 53

ws tun bei einem blowout an meinem tunnel?

hey... ich habe mir vor 3 1\2 Wochen ca.. ein 3 mm dehnstab in mein Ohrloch gemacht. davor hatte ich es auf 2mm gedehnt, ich habe auch immer auf die hygiene, Verheilung, etc. geachtet... ich hatte die dehnschnecke 3 tage (tag und nacht) drinne.. als ich sie dann rausgemacht habe, kam total viel eiter und blut und ich glaube ich habe ein Mini Blowout... ich warte jetzt schon seit 3 Wochen auf eine Veränderung bzw. Verbesserung meines Ohrlochs... ich desinfiziere es regelmässig und habe auch Jod draufgetan, aber es ändert sich nix! was soll ich tun? hattet ihr das auch schonmal oder habt ihr Erfahrung? danke im vorraus :)

Antwort
von Fragensammler, 53

Den Schmuck (am besten ein Flesh Tunnel, also mit Schraubgewinde und breitem Rand) von hinten reinstecken.. Dazu jeden Tag mit einer Wund und Heilsalbe einmassieren und am besten die Creme so durchs Ohrloch drücken, dass die auf der anderen Seite wieder rauskommt.. So ging mein Blowout nach ca. 5 Tagen weg..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community