Frage von skivenena, 22

Ws haltet ihr von Viviane Theby als pferdetrainerin und von ihrem buch "so lernen pferde"?

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 16

ich kanns fast auswendig.

es ist das beste buch zu dem thema, das auf dem markt ist.

allerdings wird ein recht hohes mass an theoretischem und praktischen wissen bereits vorausgesetzt. für leute ohne vorkenntnisse ist dies buch nicht geeignet.

grundlagen der arbeit mit pferden und grundlagen im wissen über allgemeine verhaltenslehre sollten da sein.

die grundlagen in der arbeit mit pferden sollte man durch praktisches lernen am pferd erworben haben. für die verhaltenslehre empfiehlt sich ein weiterer klassiker:

vester - denken, lernen, vergessen

wenn du das gelesen und verstanden hast, blickst du auch bei vivian theby durch. nicht umsonst empfehle ich das buch gerne. ein schlechtes buch würde ich ganz sicher nicht empfehlen.

Kommentar von cRaZyyy6743 ,

Da brauch ich gar nicht mehr antworten, mehr zu diesem Buch braucht man nicht sagen, besser kann man es nicht sagen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten