Frage von MountinDewMan, 109

Wrnn man einen zigaretten filter irgendwo hinwierft einmal wasser einmal boden und einmal vergraben wie lange dauert es bis sie verwesen und wie am schnellsten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lurando, 45

Wir lange so etwas dauert ist eine gute Frage mit der ich keine Erfahrung habe. Ich denke aber das der Filter sich im Boden am schnellsten zersetzt, da dort die besten Bedingungen sind. Es ist feucht , es leben viele Organsimen dort und der Filter ist umgeben mit Material.

Auf dem Boden wäre die Oberseite nur der Atmosphäre ausgesetzt und dort lebt bekanntermaßen nicht so viel wie im Boden. Daher würde der Abbau fast nur von unten stattfinden und länger brauchen.

Als Beispiel: ich habe einmal bei einer Probennahme ein Rehschädel gefunden. Der war zur Hälfte im Boden und schaute zur Hälfte aus dem Boden raus. Die Hälfte die im Boden war, war besiedelt mit einem grünen Belag und wirkte angegriffener. Hingegen die Seite die oben war, war einfach Knochenweiß und noch gut intakt.

Ich denke im Wasser liegt der Filter mitunter so zwischen im Boden und auf dem Boden von der Geschwindigkeit.

Wenn du es gerne genauer wissen willst könntest du auch ein kleines Experiment starten. Einfach ein Filter in eine Flasche mit Flusswasser packen, einen auf den Boden und einen in den boden. Ist besonders einfach wenn man einen eigenen Garten hat. Vielleicht kennst du ja auch einen Raucher der paar gebrauchte Filter abgeben würde.

Antwort
von GameQuest, 72

es gib Öko Filter so viel wie ich weiß die brachen nur 2-5 Wochen oder so ....

Die normalen brachen so 2-4 Monate  mindestens

Antwort
von omnibusfreakn, 21

Es gibt Filter, die nicht verrotten. Da kannst du lange warten.

Antwort
von Wonnepoppen, 54

du bist hier bei "gute Frage net", darüber solltest du vielleicht mal nachdenken, bevor du solche Fragen stellst?

Kommentar von MountinDewMan ,

warum denn das interessiert mich nunmal ps bin Nichtraucher und will nie anfangen

Kommentar von Wonnepoppen ,

Was hat jetzt das eine mit dem anderen zu tun?

Kommentar von Dontknow0815 ,

Die Frage ist doch nicht dumm. Versteh garnicht was das soll.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Hab ich was von dumm gesagt, ich verstehe nur nicht den Sinn einer solchen Frage?

Nochmal, was hat das damit zu tun, daß du nie anfangen willst?

So viele Antworten hast du ja außerdem auch noch nicht bekommen, wenn du sie doch für gut hältst?

Kommentar von Lurando ,

Lieber Wonnepoppen, der Sinn einer Frage kann dir doch eigentlich egal sein. Des Weiteren finde ich das eine sehr gute Frage, wenn es jemanden interessiert ist es halt einfach so. Zusätzlich kann man Filter auch als eine große Umweltbelastung sehen und sich berechtigterweise Fragen wie lange ein Filter als Belastung vorhanden ist.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Tut mir leid, aber genau der ist mir nicht egal!

aber wenn du die Frage für gut findest, belassen wir es dabei, ok?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community