Frage von OliKK, 44

Writer's block?

Hallo~~
Ich schreibe echt gerne, aber halt nur auf englisch, das ändert den Sinn der Frage aber nicht ☺️
Ich habe vor einigen Monaten schon auf wattpad 8 Geschichten gepostet. Ich hatte echt Mega viel Spaß die zu schreiben und wenn ich die selber noch mal durchlese, finde ich selber, dass die echt interessant sind. Ich werde auch auf wattpad gefragt, wann denn nun eine neue Geschichte kommt und ich will ja schreiben.
Ich habe auch viele Ideen für neue Geschichten oder sogar für ein längeres "Buch", aber immer wenn ich eine Geschichte anfange, scheint die Idee doof zu sein nach ein paar Kapiteln.
Was genau kann ich dagegen tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrsPandamrs, 8

Huhu.. Ich weiß genau wie es ist, wenn man eine Blockade hat, bzw die Idee einem doof rüberkommt..~ Aber du musst dir denken, wenn dich schon Leute fragen wann dein neues Buch kommt, wollen sie es wirklich sehen.

Wenn du mal ein paar Kapitel hochlädst, so das die Idee zu sehen ist, bekommst du auch Rückmeldung. Vielleicht wenn sie dann Positiv ausfällt, ist das meiner Meinung nach auch ein Anreiz weiter zu schreiben.

Wenn es aber wirklich so ist, dass die Idee doof zu schreiben ist, heb sie dir trotzdem mal für später auf, vielleicht findest du danach auch ein Reiz weiter zu schreiben. Es ist halt wahrscheinlich auch ein Thema auf welches du keine Lust hast, wenn es so ist, ist es auch immer schwieriger so etwas zu schreiben. Deswegen kein Druck machen und alles Ruhig angehen lassen.

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen.

Kommentar von MrsPandamrs ,

Danke für den Stern, dir weiterhin viel Glück mit den Büchern.

Antwort
von Laluff, 19

Helloo
Ich weiß wie du dich fühlst :)
Ich selber schreibe seit über 1,5 Jahren auf wattpad und habe 8 Geschichten veröffentlicht und noch 8 Entwürfe von Geschichten .
Immer wenn ich eine neue Idee habe, fange ich eine neue Geschichte an und die ersten Kapitel und die Idee gefallen mir auch, aber nach ein paar Kapiteln komme ich einfach nicht weiter .
Mittlerweile ist es so schlimm das ich gar keine Lust mehr finde zu schreiben obwohl ich mehr und mehr Ideen bekomme.
Deswegen habe ich seit ungefähr 2 Wochen eine Pause eingelegt, die definitiv auch noch ein paar Monate länger andauern wird.
Um ehrlich zu sein fehlt mir das schreiben, aber ich merke einfach dass ich mich erhole und langsam wieder Lust drauf bekomme.
Vielleicht solltest du auch mal eine längere Pause machen und einfach abwarten, denn so etwas ist voll normal und kann jeden Guten Autoren treffen.
Bei so etwas solltest du auf keinen Fall unter Druck schreiben oder ähnliches, denn dadurch wird es meist noch schlimmer .
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort
von Crysali, 25

Lass dir Zeit, vor allem bei größeren Schreibprojekten, lege das Projekt auch mal komplett beiseite, für ein paar Tage oder sogar Wochen. Oftmals kommst du dann erfrischt zurück und kannst flüssig weiterschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community