Frage von AnanasImperator, 24

Wraps: Mexiko oder Türkei?

Sind gefüllte Wraps mexikanisch oder türkisch? Weil ich dachte immer mexikanisch wobei es die ja beim Türken in der Dönerbude auch gibt. Also was nun?

Antwort
von Vivibirne, 7

Ist ne dünne teigrolle in die man ja alles packen kann, von süß bis herzhaft, scharf etc :)
Dürüm döner ist türkisch.

Antwort
von NackterGerd, 13

Die Döner Teigtsche ist ein Erfindung in Deutschland und nicht typisch Türkisch

Maisfladen gefüllt gib es sicherlich schon länger

Antwort
von kgsbus, 18

Ein Wrap (von englisch to wrap = ‚wickeln‘, ‚einhüllen‘) ist ein dünnes, mit einer Füllung zu einer Rolle gewickeltes Fladenbrot. Ursprung ist die Tex-Mex-Küche, weshalb als Hülle häufig Tortillas verwendet werden. Für die Füllung gibt es keine festen Rezepte, sie besteht meist aus Gemüse oder Salat, gebratenem Fleisch und einer pikanten Sauce, Sauerrahm oder ähnlichem. Seit den 1990er Jahren sind Wraps auch in Europa als Fastfood bzw. Fingerfood populär geworden.

In der orientalischen Küche haben sich mit Dürüm Döner oder Schawarma ähnliche Speisen entwickelt. Auch deren Namen leiten sich von der Zubereitungsform des Einwickelns oder -rollens ab.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wrap

Antwort
von randanana, 21

speziell wraps? würde sagen amerikanisch...

wenn du die machart meinst, wahrscheinlich hat jedes zweite land auf der welt "irgendwas" in eine dünne teigscheibe eingewickelt... ist jetzt nichts besonderes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community