Frage von Raketeraptor99, 159

Wacken Gesamtkosten?

Moin, Bin kurzfristig an ein Wacken Ticket gekommen(160€) und hab keine Ahnung wie viel das so insgesamt kosten würde. Bier brauche ich nicht so viel( 1 Palette sollte reichen), Zelt, Wasserfeste Stiefel, vielleicht Schlafsack und 1-2 kurze Hosen muss ich noch kaufen. Ich brauche nicht unbedingt das teuerste kaufen. Meine Schmerzgrenze währen 450-500€ inclusive Ticket. Reicht das überhaupt?

Antwort
von Vando, 87

Machen wir mal ne Liste

  • Zelt: 60€
  • Gummistifel: 20€
  • Luftmatratze oder Isomatte: 10€
  • Schlafsack: 30€
  • 2 kurze Hosen: 80€


kommen wir da schonmal auf 200€.


Dann Essen und Getränke. Da kommts drauf an wie viel du dir einfrierst und mitnimmst. Ich würde immer empfehlen so viel wie es geht sich mit mitgebrachten Grillsachen und Müsli am Morgen zu versorgen. Ebenso mit Getränken. (Wenn du das + 5 Liter Wasser einfrierst und in eine gute Kühltruhe packst, hast du auch noch nach 3 Tagen dadrinn Kühlschranktemperatur.) Rechnen wir mal pro Tag
  • Essen + Getränke: 4 * 12€ = 48€

Sich was auf dem Mittelaltermarkt zu gönnen ist zwar auch immer ganz nett, aber als Hauptverpflegung recht teuer. Wenn du da deine 4 Bier und 4 Bratwürste etc. kaufst, kannst du da schon mit 20€ pro Tag rechnen. 


Einmal Duschen kostet 2,50€ (wenn ich das richtig in Errinnerung habe). 
Ein Pavillion wär auch cool (wenn den nicht schon jemand anderes mitbringt), ebenso wie ein Stuhl. Für beides kannst du 40€ rechnen.

Dann kommen noch die Spritkosten dazu, das musst aber du ausrechnen. Plus 160€ Ticket komme ich auf grobe 450€. Wie weit du dann deine Schmerzgrenze ausreizt, hängt ganz davon ab, wie viel Luxus du dir darüber hinaus gönnst. Aber 500€ wird schon reichen.

Wichtig ist dabei nur deine Fähigkeit dich zu organisieren, denn es ist auch auf dem Wacken möglich, weitestgehend unabhängig von den Fressständen im Infield zu bleiben. Da muss man sich nurmal gut mit den Leuten, die im Camp bleiben, absprechen, dass die den Grill anmachen, falls man vor der Bühne ist. Und dann auch pünktlich zurückkommen. Dann geht dass.


Viel Spaß dort.

Antwort
von AntwortMarkus, 127

Noch mal 300 sollten reichen. 

Kommentar von Raketeraptor99 ,

Wirklich so viel? Ein Zelt bekomme ich ja schon für 40-60€ Und Schuhe hab ich auch schon welche für 40€ gese

Kommentar von AntwortMarkus ,

Man wird da stets und ständig zur Kasse gebeten. Gesalzene Preise.  Wenn du sparsam bist vielleicht 200.

Kommentar von Raketeraptor99 ,

Also maximal während 500€ möglich. Getränke und Essen würde ich für den ersten Tag mitnehmen und den Rest größtenteils bei Edeka kaufen

Antwort
von IronofDesert, 89

Musst du dir wirklich alles kaufen?

Hast du denn keine Schuhe, Gummistiefel, zelt etc?

Es kommt halt auch immer darauf an was dein Standart ist.

Willst du jeden Tag dort Essen kaufen oder machst du dir Dosenfutter auf? Bist du alleine oder vielleicht in einem Camp?

Im Camp bzw. mit freunden muss nicht jeder alles haben. Da bringt jeder was anderes mit.

Anreiße ist ja auch unterschiedlich. Ich habe knapp 610 km. Das ist ja auch ein Kostenunterschied im Vergleich zu einem der nur 20km fahren muss.

Btw. plane auch ne Kopfbedeckung mit ein. Die wird gerne Vergessen und bei ner starken Sonne ist das nicht ganz ungefährlich.

Gruß

Kommentar von Raketeraptor99 ,

Dosenfutter sollte reichen. Vielleicht 1-2 mal grillen. Momentan suche ich noch eine Gruppe, würde aber auch allein fahren. Wohne 80 Kilometer entfernt

Kommentar von IronofDesert ,

Lass mich raten: Metalhead18?

Also mann kann eigentlich recht viel selbst mitbringen und auch im Dorf günstig kaufen (nicht aufm Wacken Gelände).

Im übrigen ist es auch interessant wann du Anreisen willst. (je länger desto mehr Geld braucht man ^^)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten