Frage von Seba66, 88

Wozu sollte man beim Pinkeln sein eigenes Gesicht betrachten?

In der Stadt Maastricht in den Niederlanden gibt es ein Parkhaus im Zentrum mit Toiletten, die bei mir Fragen aufgeworfen haben. Und zwar ist jedes Pissoir jeweils mit einer Kamera und einem kleinen Bildschirm ausgestattet, auf welchem man sich selbst sieht. Und zwar nur das Gesicht, viel mehr nicht. Ich habe bei Google nichts brauchbares zu Kameras auf Männertoiletten gefunden und auch nichts zu den Toiletten des besagten Parkhauses. Hat jemand eine Idee, wozu das gut sein könnte, sich beim Pinkeln zu betrachten? Anbei noch ein Bild der Toilette, wir ihr seht handelt es sich nicht um hier in Deutschland übliche Pissoirs, sondern eher um eine Art Pissrinne mit Markierungen, wo man sich hinzustellen hat. Gepinkelt wird aber nicht direkt in die Rinne, sondern gegen die Wand, am Ende läuft dann automatisch Wasser von oben die Wand herab. Auch deutlich zu erkennen sind die schwarzen Apparaturen mit jeweils einer Kamera (das große rundliche nehme ich an) und einem sich direkt darunter befindenden Bildschirm.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Seeek, 36

Ich denke auch, dass geguckt wird ob die menschen weniger dreckig machen wenn sie sich beobachtet fühlen

Antwort
von Daspasstschon, 50

ein soziales Experiment?

oder nur ne Spielerei!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community