Wozu sind die fps?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Unser Auge kann weit mehr als 35 Fps sehen, informiere dich mal ein bisschen mehr! Warum alle mehr wollen? Ganz einfach: Wenn du viele Fps, also gute Hardware hast kannst du die Spiele der Zukunft vielleicht spielen oder dir einen neuen Rechner zu kaufen. Ich denke mal: Die Anzahl der Fps kann mit eigentlich als Schwan*Vergleich sehen, wer hat die meisten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blobeye
23.03.2016, 12:58

... dann solltest du mal in den Genuss eines entsprechenden Monitors kommen. Mit Bainisvergleich hat das da noch nichts zu tun.

0

Nehmen wir mal die 35 fps als Maß. Wenn das Spiel nun auch genau 35 fps hat, wie willst du sicherstellen, dass genau die 35 Frames zu der Zeit auftauchen wo du sie gerade wahrnehmen kannst? Daher wirkt es weniger abgehackt, also flüssiger, je höher die fps sind. Aber du hast Recht, ab einer bestimmten Anzahl ist es kaum bis gar nicht mehr Wahrnehmbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann das menschliche Auge nicht mit einer digitalen Bildwiedergabe verlgeichen. Unser Gerhin fängt an ab 24 Bilder/Sek. alles zu einer flüßigen Bewegung zusammenzusetzen. Je mehr FPS du hast, desto "flüssiger" wirken die Bewegungen und desto weniger stört es evtl. beim Spielen bzw. wirkt immer natürlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsch. Das durchschnittliche menschliche Auge sieht ab 25 fps eine Bewegung anstatt von verschiedenen Bildern.
Ab 50 fps sieht das menschliche Auge etwas als "flüssig" an.
Bis hin zu 80 fps sieht das Auge noch große Unterschiede.
Zwischen 80 und 100 merkt man nichts aber natürlich zwischen 80 und 400.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung