Frage von Ender98, 31

Wozu sind bei Filmen die Cut Versionen da?

Ich habe kürzlich nen Film geholt. Den hab ich schon mal bei meinem Kumpel gesehen. Und bei dem hier fehlen übelst viele Scenen. Dann stellte ich heraus, dass das die Cut Version ist. Das hat mich sehr aufgeregt. Also wozu sind die eigentlich da, die Uncuts und Cuts? Kann man doch so lassen wie man will.

Antwort
von YouCa2, 5

Oft werden Cut Versionen erstellt, um sie später im Free TV auszustrahlen. So wie zum Beispiel bei Wrong Turn 4, von dem eine FSK 16 - Version erstellt wurde! 

Antwort
von uncutparadise, 15

Schön wäre es. Manchmal bekommt eine uncut keine Freigabe ab 18 oder 16, wie gewünscht oder gar keine Freigabe und darf dann nicht im normalen Handel verkauft werden. Dann muss die Firma schneiden, damit es durch die FSK kommt und/oder eine Indizierung bzw beschlagnahme verhindert wird. Manchmal wird allerdings auch geschnitten, damit einen Streifen mit etwas weniger Gewalt auch alle ab 16 schauen dürfen ;-)

Antwort
von OfflineGuru, 19

Cuts werden meistens bei brutalen Filmen gesetzt, da sie ohne diese kein Veröffentlichungsrecht hätten - dass heißt manche darin enthaltene Szenen sind schier zu brutal oder ungeeignet, dass man den Film nicht in einem Land veröffentlichen darf, oder erst ab einem bestimmten Alter (18).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten