Frage von Runadya, 43

Wozu omegan 600 liquid gut?

Hey leute ich benutze omegan600 liquid es besteht ja aus fisch öl aba ich weiß nicht wozu es gut ist oder fals jemand von euch es auch benutzt bitte sagen was es euch gebracht hat es ist ja gesund aba hilft es auch um den wachstum zu fordern?

Antwort
von Turbomann, 22

@ Runadya

aba ich weiß nicht wozu es gut ist

Sag mal, wieso nimmst du irgendwas ein, wenn du gar nicht weist, für was es gut ist? Guckst du zuviel Werbung?

Dein Wachstum fördert es sicher nicht, denn wie groß du wirst, ist in deinen Genen festgelegt.

Wenn man sich ausreichend ernährt, kann man diese Wirkstoffe durchaus mit der normalen Ernährung zu sich nehmen. Solche Mittel werden als Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt angeboten.

https://www.shop-apotheke.com/pdf/beipackzettel/3364317/Beipackzettel-Omegan-600...

Du musst ganz runterscrollen.

Antwort
von Greenlady, 19

Bevor Du irgendwelche Nahrungsergänzungsmittel nimmst, solltest Du schon wissen wozu die gut sind.

Also:

Der Körper benötigt Omega-3 und Omega-6 Essentielle Fettsäuren, EFS genannt, die er selbst nicht herstellen kann und durch Nahrung zugeführt werden müssen. Das Verhältnis ist ca. 1:5, d.h. 1 Teil Omega-3 und 4 Teile Omega-6. 

Welche Nahrung enthält diese lebenswichtigen EFS?

O-3 = Fisch, Krill (Shrimps), Leinsamen und/ oder Leinöl, Walnüsse und / oder Walnussöl, Hanfsamen und / oder Hanföl, usw.

O-6 = Kokosnussöl, Avocados, Sonnenblumenkerne und Sonnenblumenöl, Distelöl, Butter, Walnüsse und Walnussöl, Hanfsamen und Hanföl, usw.

Wobei Walnussöl und Hanföl beides enthält im idealen Verhältnis, nämlich ca. 5:1 Omega-6 zu Omega-3, deswegen sind diese Öle so wertvoll. Das bedeutet, daß der Körper nur minimal Omega-3 benötigt aber viel mehr Omega-6. Die Natur gibt das schon vor.

Essentielle Fettsäuren funktionieren NUR, wenn sie ROH eingenommen werden, also in keiner Form erhitzt. D.h. keine gerösteten Nüsse, keine erhitzen Öle, sondern KALT GEPRESSTE Öle und nur rohe Nüsse.  Bei jeglicher Erhitzung werden die EFS zerstört und haben keine Funktion mehr.

O-3 wird für alle inneren Organe benötigt, z.B. auch das Gehirn, während O-6 für Muskelgewebe und die Haut benötigt wird. z.B. Menschen die ihr Gehirn fit halten möchten, sollten täglich eine minimale Menge O-3 in Form von entsprechender Nahrung essen. Viele Menschen, die z.B. an Hauterkrankungen leiden, wie Ausschläge, Ekzeme, Neurodermitis usw., denen fehlt in den meisten Fällen natürliches Omega-6.

Mit unserer heutigen Nahrung, die uns von der Nahrungsindustrie als gesund verkauft wird, gibt es keine natürlichen EFS mehr, da alles überkocht und total denaturiert ist, deshalb keine Fertiggerichte kaufen und wann immer möglich, Bio-Produkte. Sie können lange erklären, daß sich O-3 oder O-6 in der Nahrung befindet, nur bewirkt es nichts mehr, weil die EFS tot sind. Vor allem sollten O-6 in Milchprodukten sein, wie Butter, Joghurt, Käse, Sahne usw. jedoch leider werden durch das Pasteurisieren, also Erhitzung eben genau diese wertvollen Essentiellen Fettsäuren zerstört. Das einzige ist noch rohe Butter vom Bauern und die nicht pasteurisierte Bio-Sahne im Supermarkt (wo sich das Fett oben absetzt - lecker!)

Da wir durch zu viel gekochte Nahrung so gut wie eine EFS mehr konsumieren, ist es ratsam, diese EFS irgendwie auf andere natürliche Weise aufzunehmen und das sind KALT GEPRESSTE Öle, natürliche Samen und Nüsse. Fischöl wäre als O-3 ideal, wenn es denn ROHES Fischöl wäre. Aber das müsste erst herausgefunden werden, ob dem so ist. Wenn man Fischöl kauft (in alten Tagen war das Lebertran von Walen etc.), dann kann man davon ausgehen, daß die meisten Öle erhitzt wurden, um sie haltbar zu machen, den rohes Fischöl hält sich nicht lange, es wird ranzig, wenn es nicht gekühlt wird. Wenn Dein Fischöl-Nahrungsergänzungsmittel also nicht im Kühlschrank in der Apotheke oder Supermarkt aufbewahrt wird bis zum Verkauf, dann kannst Du davon ausgehen, daß es kein rohes Öl mehr ist, also wertlos!

Ideal wäre es, wenn Du täglich 1-2 Essl. pures KALT GEPRESSTES Walnussöl nimmst (gibt es leider meistens nur im Internet. In den Supermärkten werden meistens nur erhitzte verkauft), entweder pur einnehmen oder in ein Smoothie oder in ein Salat-Dressing oder in eine leicht abgekühlte Suppe (nicht heiss!). Oder Du isst täglich 50 - 100 Gramm Walnüsse, 1/2 Avocado, 1 Teel. Leinsamenöl, dann hast Du garantiert alles abgedeckt. Früher gab es das sogenannte "Studenten-Futter" mit roher Nussmischung, Rosinen etc.

Zwischendurch 1 mal pro Woche einen rohen Fisch wie Bio-Wildlachs als Graved Lachs (mariniert), denn bei Fisch funktioniert das O-3 natürlich nur, wenn es roh gegessen wird. In Schweden oder Skandinavien ist man viel rohen Fisch, mariniert oder leicht geräuchert. Die Art Sushi oder Sashimi (aus Japan) zu essen wäre ebenso ideal, nur ist man das hier nicht so gewohnt.

Wer ausreichend natürliche O-3 und O-6 Essentielle Fettsäuren konsumiert fühlt sich fit, hat gute Laune (also keine Depressionen - auch mit ein Mangel an gesunden O-3 und Fetten im allgemeinen), man kann sich besser konzentrieren, hat gute Blutwerte und die Haut sieht immer frisch aus, auch die Haare sind weicher und wachsen besser. 

Du bist also auf dem richtigen Weg, nur nimm die richtigen Produkte dafür!

LG

-Die Natur braucht den Menschen nicht, aber der Mensch braucht die Natur- (von mir 2001, Californien)

Kommentar von Runadya ,

danke für die ausfühliche antwort . aba hilft es auch um den wachstum zu beschleunigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community