Frage von treckerschorsch, 27

Wozu Macht?

"wozu braucht jemand Macht, wenn sie nicht dem Frieden dient und auch nicht zur Verständigung zwischen den Menschen und Völkern beiträgt? ..... diese Frage stellte mir mein 13jähriger Sohn, nachdem wir uns über die Geschichte des Menschen unterhalten haben.....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nitra2014, 17

Seit wann dient Macht dem Frieden? Macht korrumpiert und verdirbt den Charakter. Nur ganz wenige bleiben auf dem Teppich wenn sie über Leben und Tod eines Menschen mit einem Fingerzeig entscheiden können, wie die Geschichte gezeigt hat.

Wozu braucht man Macht? Um sich über die Masse zu erheben, was Besonderes zu sein, reich zu werden auf Kosten anderer. Bewundert zu werden, wobei viele Angst und Bewunderung verwechseln.

Kommentar von treckerschorsch ,

Hierzu könnte man nun eine endlose Pro u. Kontra Diskussion beginnen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community