Frage von banane321, 57

Wozu ist die Überprüfung der Orthogonalität anhand des Skalarprodukts sinnvoll, wo oder wann braucht man es im echten Leben?

Mathe, Orthogonalität, Skalarprodukt

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Schule, 29

Was ist schon das echte Leben? Die Schule ist nicht dazu da, jedem das Seine zu geben (sonst muss er sich einen Privatlehrer leisten können), sondern allen möglichst viel.

Um das einmal zu erkennen, wäre es gut, wenn auf einmal alles verschwände, was auch aufgrund der Vektorrechnung entstanden ist:
Computer, Smartphones, Ampelsteuerung, die Abfälle der Weltraumtechnik (Teflon gerade nicht, aber) Handstaubsauger bis  Strichcode, hochauflösendes Fernsehen und ... und ... und ...
Das wäre eine hilfreiche Erfahrung.

Sie haben zwar keine Ahnung, aber davon viel, die Mathehasser.
Wenn sie wenigstens anerkennen würden, dass ohne Mathematik nicht einmal ihr Kühlschrank funktionieren würde. In der Mathematik sind Vektoren inzwischen aber ganz bestimmende Faktoren,

Kommentar von banane321 ,

Meine Frage sollte keine Kritik sein, es war eine ernst gemeinte Frage, muss in der Schule eine Präsentation halten und muss praktische Anwendungsbeispiele nennen, mir ist aber leider nichts eingefallen und hab nichts gefunden 

Kommentar von bastidunkel ,

Und auch noch zu dumm zu googlen. Das wird ja immer besser.

Kommentar von banane321 ,

Rede mal ordentlich, wenn du nicht helfen willst, dann ignoriere einfach diesen Beitrag und fertig, muss ja nicht angreiflich werden und zweitens habe ich gegoogelt aber nichts gefunden, wenn du ja ach so schlau bist, dann google es mal selber und dann siehst, ob du was dazu findest oder nicht ;) Erst nachdenken und dann schreiben 

Kommentar von bastidunkel ,

Ich habe dir bereits passende Antworten gegeben. Aber uuups, du kannst ja auch nicht lesen. Wird ja immer besser mit dir. Und du findest es bei Wikipedia. Hab ich aber auch schon geschrieben. Aber uups, das kennst du ja auch nicht.

Kommentar von banane321 ,

deine Antworten wie google doch oder guck bei Wikipedia kannst du auch sparen du Schlaumeier, dass es solche Möglichkeiten weiß ich auch, ach komm lass es einfach, wenn du auf diese Frage nicht eingehen willst, dann schön und gut und nerv hier nicht unnötig

Kommentar von Volens ,

@banane321 :
Ich habe vielleicht auch ein bisschen zu heftig reagiert. Aber ich hatte auch den ersten Kommentar schon gelesen, der ja wirklich nicht dafür sprach, dass da ein Abitur und Verständnis für studium generale vorliegt, das ja jedem Pädagogen innewohnen sollte.

Ich freue mich, dass du dich ernsthaft damit auseinandersetzen willst und hoffe, dass du dir dann auch klarmachst:
es steht nicht an jeder Errungenschaft geschrieben, dass sie auf Vektoren beruht. Nur in der Gesamtschau muss man einfach sehen, dass wir ohne Mathematik und Logik noch in Erdlöchern wohnen würden. Und Vektoren sind ein wichtiger Bestandteil dessen.

Expertenantwort
von fjf100, Community-Experte für Mathe, 8

Beim Drehmoment ,wie zum Beispiel anziehen einer Radmutter.

es gilt M= F * l ist Kraft mal Hebelarm. kraft F in N (Newton) und den Hebelarm l in m (Meter)

ergibt M in Nm (Newton mal Meter)

Die Kraft "F" und der Hebelarm "l" müssen zu jeden Zeitpunkt einen 90° Winkel bilden !!

Antwort
von Neuter, 43

gar nicht. ich kam seit ich es gelernt hatte in keine sitaution in der ich es hätte brauchen können

Kommentar von bastidunkel ,

Dann bist du auch kein Vermessungsingenieur geworden. Es gibt eine ganze Reihe von Berufen, wo man sowas braucht. Du bist vielleicht nur Verkäufer?

Kommentar von Neuter ,

genaugenommen bin ich student an der PH und werde lehrer. aber halt nicht mathe

Kommentar von Volens ,

Und du möchtest weiterhin deinen Lehrstoff mit Kreide an die Tafel schreiben ...

Kommentar von bastidunkel ,

OMG - die zukünftigen Lehrer. Mich packt das kalte Grausen. 

Antwort
von bastidunkel, 32

Im echten Leben braucht man das zur Ausmessung und Abbildung der Erdoberfläche (das ist nur ein Beispiel von vielen) Ich kann kaum glauben, dass dir der Lehrer das im Unterricht nicht gesagt hat. Aber da hast du wahrscheinlich "gefehlt".

Kommentar von banane321 ,

Das Thema haben wir noch nicht behandelt, muss eine Präsentation dazu halten und es den Schülern erklären, habe nichts darüber im Internet gefunden leider, könntest du mehrere Beispiele nennen und warum spielt die Orthogonalität bei der Ausmessung und Abbildung der Erdoberfläche eine Rolle? 

Kommentar von bastidunkel ,

Ernsthaft jetzt??? Das ist doch wirklich EXTREM LEICHT ergooglebar. Steht schon alles bei wikipedia .... ach, uuuups, davon hast du ja auch noch nie was gehört.

Kommentar von banane321 ,

Sorry du Genius, diese Seite ist dazu da um Fragen zu stellen und wenn du nicht bereit bist sie zu beantworten, sondern Leute fertig zu machen, dann hast du hier auch nichts zu suchen - CIAO!

Kommentar von bastidunkel ,

Deine Frage hat hier eigentlich nichts zu suchen, denn du verstößt gegen die Richtlinien. Leicht ergooglebare Wissensfragen haben hier nichts zu suchen. Und du solltest mir besser dankbar sein, denn im Gegensatz zu dir habe ich ja eine Antwort gewusst. 

Kommentar von banane321 ,

Willst du es nicht checken oder tust du nur so? Ich habe gegooglet und nichts dazu gefunden, dann schick mir doch mal eine Seite wo die Antwort zu meiner Frage steht, es ist ja soooo einfach und ich bin einfach nur zu dumm dafür. Schön und gut, dass du die Antwort weiß, ich mache ja auch kein Geheimnis daraus, dass ich es nicht weiß, sonst hätte ich die Frage nicht öffentlich gestellt, aber okay. Ich denke mal du weiß auch nicht alles, die ich dafür aber vielleicht weiß ;)

Kommentar von fjf100 ,

mein ich auch !! Man beantwortet die Frage oder eben nicht !

Was soll das überflüssige "Laber Rabarber" ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community