Frage von fastvampire, 47

Wozu ist das 4 Ebenen Modell von Friedemann Schulz von Thun gut, und was kann mit diesem Modell erklärt werden?

Ich tu mir leider bei dieser Frage sehr schwer. Sitze hier über 6 Stundne an einem Arbeitsauftrag und bin echt am Ende. Die Obenstehende Frage ist die nächste und mir fällt leider bei dieser nichts ein außer zum Vorteil das Missverständnisse gemieden werden,

Antwort
von lillian92, 24

Es dient der Illustration und dem Verstehen von Kommunikation, und insbesondere dem Verstehen und Vermeiden von Missverständnissen. Die vier Ebenen dienen auch dem besseren Verständnis von Sprachfunktionen.

Antwort
von Mabur, 33

Meinst du mit 4 Ebenen Modell - die 4 Seiten einer Nachricht, oder etwas anderes?

Kommentar von fastvampire ,

ne genau das:(

Kommentar von Mabur ,

Du suchst also im Prinzip Anwendungsfelder:

- wie du schon sagtest Missverständnisse ausräumen

- aber vermutlich auch bessere Möglichkeit sich auf z.B. eine Rede vorzubereiten in dem man berücksichtigt welche Anteile, wie vertreten sein sollen (also nicht nur Fakten)

- vermutlich können nicht nur Missverständniss ausgeräumt werden, sondern es kann mit Hilfe des Modells auch besser auf einen Mitmenschen eingegangen werden, in dem man versteht, dass er einen zwar versteht, aber seinen Fokus lieber auf andere Dinge legt - z.B. ob jemand lieber sachbezogen redet... oder eben eher über die Beziehungsschiene -> kann also auch dazu verwendet werden, dass Miteinander zu verbessern in dem bewusst auf Vorlieben anderer Menschen eingegangen wird.

Mehr kann ich mir auf die Schnelle auch nicht aus den Fingern saugen^^

Kommentar von fastvampire ,

nein das reicht, vielen Lieben Dank!

Antwort
von MarcoAH, 5

Ich nenne die vier Ebenen BASS

Beziehungsebene

Appell

Sachebene

Selbstoffenbarung

Diese Ebenen sind so, wie etwas verstanden wird. Wir mussten damals zu einem Sachverhalt beschreiben, wie etwas zu verstehen ist.

Als Beispiel nenne ich mal, die Ampel ist rot und du fährst auf die Ampel zu.

In der Beziehungsebene würde der Empfänger z.B. sagen: "Wir müssen stehen bleiben, da es rot ist".

Im Appell sagt man der Empfänger z.B.:"Hoffentlich wird es gleich grün".

In der Sachebene sagt der Empränger z.B.: "Jetzt ist es rot".

Und in der Selbstoffenbarung sagt der Empfänger:" Jetzt kommen wir zu spät am Kino an".

Du siehst, dass mit einem einzigen Sachverhalt verschiedenes gesagt werden kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community