Frage von IchLiebePodruZe, 56

Wozu gibt es Seitenstiche, Wozu wurden sie erfunden :D?

Was zum Schinken sind eigentlich Seitenstiche? Ok, ich würde verstehen, wenn sie irgendeinen Sinn hätten aber einfach nur den Körper zu pieksen ist schon ziemlich Sinnfrei, oder?

Bitte korriegiert mich, wenn ich falsch liege :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sweetamoris2003, 19

Seitenstiche wurden nicht erfunden... wie kommst du darauf? Sinnfrei würde ich nicht unbedingt sagen, dass ist ein Signal, bei : Sauerstoffmangel, Übergewicht, Verstopfungen oder Blähungen, eine zu schwache Bauchmuskulatur, Dehnungsschmerz von der Leber oder Milz, falsche Atemtechnik und mangelnde Durchblutung.

Du kannst durch massieren mit den Händen die Seitenstiche vorbeugen, mir hilft das meist.

Außerdem kannst du deine Rumpfmuskulatur kräftigen, vor allem die Muskeln des Bauchraums.Versuch, beim laufen durch den Bauch zu atmen und nicht nur bis zum Brustkorb. Iss vor dem laufen bis zu 3 Stunden nichts. Nimm lieber verdauliche Nahrungsmittel wie Obst zu dir. Vermeide vorm laufen fettige Nahrungsmittel.

Mfg

Mary

PS : Hier noch ein Bild, wo Seitenstiche sich meist befinden.

Kommentar von IchLiebePodruZe ,

Es war eine ernstgemeinte Frage mit ein bisshen Liebe, HUMOR und einem Schuss Zucker :D. Danke für die Antwort

Kommentar von Sweetamoris2003 ,

Ok, alles klar.

Bitte.

Kommentar von Sweetamoris2003 ,

Danke für das Sternchen ;)

Kommentar von IchLiebePodruZe ,

Jo :D

Kommentar von DaniGGa3 ,

Was für Humor und ein Schuss Zucker? WESE

Antwort
von KeepoKappa, 14

Heute wird im Allgemeinen von zwei Erklärungsansätzen für Seitenstechen ausgegangen. Die durch körperliche Belastung hervorgerufene Mehrdurchblutung der Milz führt zu einer Anschwellung des Organs und dadurch zu einer Dehnung des Peritonealüberzugssowie des Ligamentum splenocolicum. Aus dieser ungewohnten Dehnung resultiert vermutlich das als „Seitenstechen“ bezeichnete Missempfinden.[1]

Eine zweite Theorie sagt aus, dass der Schmerz seine Ursache im Zwerchfell hat. Das Zwerchfell ist ein für die Atmung wichtiger Muskel im Bauchraum. Durch anhaltende intensive körperliche Belastung kommt es zu einer tiefen und schnellen Atmung. Dadurch wird das Zwerchfell, das zur Atemmuskulatur gehört, stark belastet. Der zusätzliche Sauerstoffmangel führt dann zu den bekannten krampfartigen Schmerzen im Oberbauch.[2]

Kommentar von IchLiebePodruZe ,

Danke :D

Antwort
von Haitrol, 26

Soweit ich weis, gibt es keine Erklärung zu mindestens weis es noch niemand 100%ig :) man weis nicht mal genau woher der "schmerz" kommt also von dem her kann dir das wohl noch niemand beantworten :D

Antwort
von Mondmayer, 32

Die bekommt man doch eigentlich nur, wenn man vorher was gegessen oder getrunken hat oder nicht? Ich würde sagen, dass das ein Schutzmeachnismus des Körpers ist, damit du dich nicht übergibst

Antwort
von Kiboman, 22

gott war das, wenn man etwas nicht weiss... ...gott weiss alles und hat alles erschaffen.

die seitenstiche bekommt man um an die sünden in seinem leben erinnert zu werden.

Kommentar von IchLiebePodruZe ,

Aha :D Mein ganzes Leben war eine Lüge

Kommentar von Kiboman ,

genau! Ich hoffe das es dir jetzt klar geworden ist xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten