Frage von IchBinWiederDa9, 45

Wozu gibt es Polterabend?

Wie funktioniert sowas. Da bei mir sowas nie eintreffen wird, wollte ich mal aus Interesse wissen, was man da macht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Snoopy1007, 45

Im Grunde feiert man damit seine Verlobung, bzw. die kurz bevor stehende Hochzeit. Das am Polterabend typische Porzelan Zerschlagen hat eine alte Tradition, da Scherben Glück bringen sollen. Somit wünschen die Gäste dem Pärchen Glück, indem sie Porzellan mitbringen und dieses zerschlagen wird.

Kommentar von IchBinWiederDa9 ,

Danke.

Kommentar von Liesche ,

Dein Beitrag ist sehr gut, nur mit Verlobung hat der Polterabend nichts zu tun. Verlobung ist heute noch sehr selten, es ist die Zeit, wo man sich auf die Ehe vorbereitet, meist wenn der zukünftige Ehemann seine Geliebte fragt, ob sie ihn heiraten möchte. In der Verlobungszeit trägt man den Trauring in Deutschland an der linken Hand, was sich nach der Trauung ändert und er dann am Ringfinger der rechten Hand getragen wird.

Antwort
von Liesche, 35

Heute ist ein Polterabend nicht mehr so aktuell. Früher wurde meist der Abend vor der Hochzeit also Polterabend gefeiert. Es kamen Freunde, Nachbarn, Arbeitskollegen, die Geschenke brachten und Porzellan zerwarfen vor der Haustür. Auch viele Nachbarskinder zerwarfen Teller und Tassen vor dem Haus, das Brautpaar brachte ihnen dann Kuchen, die übrigen Gäste wurden von den Brauteltern im Haus bewirtet. Viel kaputtes Porzellan bedeutete viel Glück in der Ehe. Das Brautpaar mußte dann nach der Feier alles zusammenfegen und wegschaffen.

Kommentar von IchBinWiederDa9 ,

Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten