Wozu gibt es noch könige zb. Queen Elizabeth?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie locken Touristen an. Der Buckingham Plast ist davon belagert.

Und sie können, da überparteilich, besser als Identifikationsfiguren dienen als Präsidenten, die ja meist aus der Politik kommen. Aber auch nur, solange sie nicht von einem Fettnäpfchen ins andere treten und selbst Skandale verursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Queen Elizabeth ist aber gar kein König. xD

Holland, Schweden, ...

Sie repräsentieren meist nur noch, politisch ist der Einfluss eher gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derka56
28.03.2016, 13:17

Doch . 

0

Also ganz grob zusammengefasst sind die heutigen Könige oder Königinnen nur da um das Land besser darzustellen. Sowas wie "Deko". Da jedes Land ohne sie Wirtschaftlich zurechtkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt noch etliche Länder z.B. Thailand, Brunei usw, meist haben diese Personen noch eine beratende Funktion. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind nur noch Deko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derka56
28.03.2016, 13:14

Wieso gibt es die denn Überhaupt? 

0

Damit die "Regenbogenpresse" noch was zu schreiben hat...

Ist eh nicht mehr zeitgemäß....Royalisten sehen das anders...

Von mir aus müssten die allesamt enteignet werden....

An denen ihrem Reichtum klebt sehr viel Blut.....

Ist nur meine Meinung....VG pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Königshäuser könnten viele Zeitschriften mangels Stoff nicht mehr erscheinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derka56
28.03.2016, 13:16

Die antwort habe ich leider nicht verstanden 

0