Wozu gibt es heute noch die Konzentrationslager?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Gibt es noch Als Mahnmal,Gedenkstädte und Denkmal und als Museum den es gibt genug dumme die den Holcaust verleugnen und damit hat man auch beweise für diese Greultatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Gedenk-, Erinnerungs- und Bildungsstätten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit es nicht in vergessenheit gerät und die Leute aufgeklärter sind, damit soetwas nicht nocheinmal passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal:

konzentrationslager besichtigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Menschen auf einen bestimmten Bereich zu konzentrieren. Nicht immer müssen sie dort Zwangsarbeit leisten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit nicht in Vergessenheit gerät, welche unmenschliche Grausamkeit wir, als das Land Deutschland, getan haben. Weil ,,wir" dazu stehen und es nicht verleugnen.

LG, Alican

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Museum oder Gedenkstätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo gibt es denn innerhalb der EU noch konzentrationslager?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageMester
11.04.2016, 17:10

z.b in Dachau

0

Erinnerung und Mahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung