Frage von Lilliombila, 15

Wozu braucht man Netzwerkklassen und wofür verwendet man es?

Wozu haben wir abcde netzwerklassen und wofür verwenden man es :) Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnReRa, 10

http://www.fibel.org/linux/lfo-0.6.0/node464.html


Kommentar von Lilliombila ,

Okay aber wofür sollte ich sie in Klassen Teilen?

Kommentar von AnReRa ,

Ursprünglich ging es darum, bestimmte Gruppen von 'gleichartigen' Rechnern zu bilden. D.h. mit der IP wäre formal z.B. schon mal ein bestimmter Hersteller verbunden.
Klasse A Netzwerke z.B. : IBM (9.0.0.0), HP (16.0.0.0) und Apple (17.0.0.0).

Antwort
von matmatmat, 4

In einer Netzwerkklasse werden die Netzwerke ausgebildet. Je nach erreichtem Abschluß kann man so am Abschlußzeugniss erkennen, wie schnell sie sind (Datenrate) und welche Strecken sie unterstützen.

http://netzwerkassistent.de/front\_content.php?idcat=92

Oder meinst Du Netzklassen, bei der Unterteilung des IP Raums und zum sortieren der Geräte im Netzwerk?

Kommentar von Lilliombila ,

IP Raums eigentlich also warum wir A B C verwenden und dann noch Multicast und E exestiert?

Kommentar von matmatmat ,

Dann ist was AnReRa sagt wohl deine Antwort...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten