Frage von GreenYandere, 61

wozu braucht man liebe im leben?

Antwort
von Andracus, 34

Damit man sein Leben leben kann und nicht nur überleben muss. Welche Form der Liebe ist dabei gar nicht mal sooo wichtig, wobei Partnerschaft natürlich ideal ist. Hauptsache sie ist echt, treu und großzügig.

Antwort
von Schlingel21, 7

Viele Menschen denken Liebe sei es wofür es sich zu leben lohnt.Aber ich denke das wir liebe garnicht brauchen.Liebe ist wie ein vorinstallierten Programm,ein Verlangen.Wir sollten lernen über so etwas einfachem drüber zu stehen.Liebe ist ein Spiel mit dem Feuer,sie kann dir helfen oder dich zerstören.Man sollte dieses Risiko nicht eingehen,das ist es nicht wert

Kommentar von GreenYandere ,

also ist es nicht wert nach liebe zu suchen?

Kommentar von Schlingel21 ,

Richtig

Antwort
von Bloodsoul1998, 3

man braucht liebe um zu leben zu wachsen zum reifen es gibt einen gluck und geborgenheit du fuhlst dich nicht alleine in dieser welt und kannst kraft daraus schopfen 

Antwort
von Wernerbirkwald, 19

Durch Liebe beschenkt werden,und Liebe geben zu dürfen,ist ein großes Ruhekissen,das für eine Menge Seelenfrieden sorgen kann.

Antwort
von NaGie, 32

Das ist etwas, was jeder für sich selbst entscheiden muss.

Ich finde, Liebe ist das Wichtigste im Leben. Die Liebe zu sich selbst, zu Freunden, Famile und zu Dingen und Aktivitäten.

Lg NaGie

Antwort
von geminorum, 8

Um deine Art (Menschheit) zu erhalten. Liebe erleichtert dieses Ding der Fortpflanzung ungemein. ;)

Kommentar von GreenYandere ,

ich denke nicht das liebe unbedingt zu sex führen muss.......

Kommentar von geminorum ,

Muss es auch nicht. Das war nur ganz pragmatisch gemeint.^^ der rest steht ja in den anderen Antworten.

Antwort
von LuckSub, 34

Weil der Mensch ein soziales Wesen ist und ohne jegliche Nähe anderer Menschen nicht leben kann, was im schlimmsten Fall mit Suizid enden kann.

Kommentar von GreenYandere ,

echt? Oo

Kommentar von LuckSub ,

Was echt? ^^

Kommentar von GreenYandere ,

das mit dem suicide Oo

Kommentar von LuckSub ,

So wurde es mir zumindest im LK Sozialwissenschaften beigebracht und anhand einer Erfahrung meines persönlichen Umfelds kann ich dies leider bestätigen.

Antwort
von Hinami01, 13

Um nicht zu verbittern wie Rosenkohl....

Kommentar von GreenYandere ,

ich mag rosenkohl.....

Kommentar von Hinami01 ,

Rosenkohl ist bitter und eklig >~<

Antwort
von chan799, 12

Damit unsere Existenz weiter verweilt.

Kommentar von GreenYandere ,

ohne liebe exestiere ich doch auch....?

Antwort
von pritsche05, 4

Du wirst es herausfinden, irgendwann !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten