Frage von fullhaus, 45

Wozu braucht ein Politiker einen Politikberater?

Antwort
von Bswss, 8

Weil die meisten Politiker keine Fachleute sind oder eben nur in EINEM Gebiet) und deshalb stets von EXPERTEN in verschiedenen Bereichen Beratung benötigen (auch in Bezug auf Äußerlichkeiten übrigens)

Antwort
von Shany, 26

Damit dieser auch die richtigen Sachen für ihn ausfindig macht die er zum besten geben will

Kommentar von fullhaus ,

Soll heißen: Die Politiker sind das Sprachrohr der Politikberater ?! 

Kommentar von Shany ,

Exakt

Antwort
von kenibora, 18

Nicht nur das, viele unserer Politiker haben auch "eigene" Sprecher! (Weil sie selbst den Mund nicht aufbringen oder nicht wissen was sie sprechen sollen oder dürfen)

Antwort
von SpiegelSich, 16

Man muss bedenken, dass Politik für die meisten Politiker weitestgehend Neuland ist, da fehlende Bildung in dieser Richtung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten