Wozu brauch ich in PHP elseif?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das beantwortet sogar die offizielle Doku:

elseif, wie der Name schon sagt, ist eine Kombination aus  if und  else. (...)  In PHP kann ebenfalls als Schlüsselwort 'else if' (in zwei Wörtern) benutzt werden, was sich komplett identisch wie 'elseif' (in einem Wort) verhält. 

Quelle: http://php.net/manual/de/control-structures.elseif.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
$kugel = 'yes';

if ($kugel === 'yes') {
kugelig();
} else if ($kugel === 'no') {
eckig();
} else {
fehler('unbekannter Wert');
}
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Businessbiber
01.12.2015, 14:45

Es geht ihm glaube ich um folgenden Unterschied:

$kreis
$viereck

if (hat vier Ecken?){
    echo "Hat vier Ecken.";
}
elseif (hat Ecken?){
    echo "Hat Ecken.";
}
else {
    echo "Hat keine Ecken.";
}

Ausgabe für Kreis: 
Hat keine Ecken.

Ausgabe für Viereck:
Hat vier Ecken.

$kreis
$viereck
if (hat vier Ecken?){
    echo "Hat vier Ecken";
}
if (hat Ecken?){
    echo "Hat Ecken";
}
else {
   echo "Hat keine Ecken";
}

Ausgabe für Kreis: 
Hat keine Ecken.

Ausgabe für Viereck:
Hat Ecken.
Hat vier Ecken.

1

Mit else kannst du nur die eine Bedingung ausführen, wenn "if" nicht zutrifft. Mit elseif kannst du mehere Bedingungen abfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung