Wo/wie kriegt man Waffen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Geschäften, die mit Waffen handeln, gibt es eigentlich in jeder größeren Stadt.

Für den Erbwerb von Schusswaffen benötigst du in Deutschland allerdings eine Waffenbesitzkarte, entweder als Sportschütze, als Jäger oder als Sammler.

Falls du Blankwaffen wie Schwerter usw. meinst: Die kann man frei erwerben und besitzen, sofern man volljährig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich bei der Bundeswehr bewirbst und die dich nehmen bekommst du auch zumindest leihweise eine Waffe. Sogar Vollautomatische.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem man sich in einem Schützenverein anmeldet, im Verein engagiert, regelmässig trainiert. Nach einer gewissen Zeit bekommt man einen Bedürfnisnachweis, der ist der erste Schritt. Danach machst Du die Sachkundeprüfung und bestehst die Sicherheitsüberprüfung. Ein polizeiliches Führungszeugnis reicht nicht, die graben tiefer! 

Hast Du endlich die SPORTWAFFE Deiner Wahl, bleibst Du auch schön im Verein und trainierst weiter, sonst fällt das Bedürfnis weg. Du fährst auch nicht über rote Ampeln, fällst nicht durch Alkoholexzesse auf und bist auch nicht frech zu Senioren. Weil alles, was aktenkundig wird, gefährdet Deine Zuverlässigkeit oder geistige Eignung, wahlweise. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
25.11.2015, 14:42

Andere Möglichkeit: Jagdschein machen.

1

Waffenschein➡️Waffe kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
25.11.2015, 14:41

Ein Waffenschein ist in Deutschland die Genehmigung zum Führen einer Schusswaffe. Für den Erwerb benötigt man eine Waffenbesitzkarte,

1