Frage von tomphilipp,

wow privatserver erstellen.

wie kann ich mein eigenen world of warcraft privatserver erstellen? und kostet das was also z.B. die hp wo sich dann andere auf diesen privatserver anmelden können?

Hilfreichste Antwort von Jokernr1,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich weiss ja nicht wo dieser ganze Irrglaube herkommt das private Server legal sind, aber es gibt bereits Urteile, wo zugunsten des Klägers (Indem Falle Blizzard) entschieden wurde, mit dem Argument das das Betreiben von priv. Servern gegen die allg. Nutzungsbestimmungen verstosse. Es ist zwar nicht explizit in genauem Wortlaut erwähnt, dopch exisiteren in den NB's Formulierungen, die das betreiben eigener Server beinhalten.

ergebnis dieser schon bereits mehrfach vorliegenden Urteile (Es wurden auch einige in Berufung durch andere Instanzen abgeschmettert) : Verdammt hohe strafen für die Betreiber dieser privaten Server. Somit haben sich diejenigen um Kosten aufgrund des Spielbeitrags für die öffentlichen Srever nun noch mehr Kosten am Hals.

Klar kann es gut gehen und man kommt eine zeitlang gut mit seinem privat Server davon, aber wenns dann irgendwann zu einem Verfahren kommt sieht man recht schnell sehr alt aus.

Ich kann daher auch Leute wie Christian nicht verstehen, die behaupten, nur weil sie 5 Jahre aktiv WoW spielen, dies mit rechtlicher Kompetenz gleichzusetzen und quasi eine Legitimation für den Betrieb von privaten Servern empfehlen. Das er mit seiner Empfehlung (Zitat:"[...]Privatserver darfst du erstellen[...]") hier unter Umständen leichtgläubige Menschen in finazielle Katastrophen stürzt

Kommentar von rollinx007,

wir sind nicht in den usa :P

Antwort von Spandi99,

Also ich will ja auf einen p-server ich versteh nur nicht wie man das installiert und so(sagt jetzt nicht ich soll das echte kaufen hab ich aber ich kann den preis nicht bezahlen ich meine blizzard ist auch fies ein kind kauft dass dann will es spielen und nach einem monat soll es dann wieder lechen.Richtig dooooooooooof!!!!

Antwort von Ceraphimus,

Hallo. ich wollte diese frage nun mal korrekt beantworten. ich habe eine zeit lang in paris als Gameservermasteradmin gearbeitet. Privat server zu erstellen ist nicht illegal ! So lang sie zu "Reinen" Testzwecken "wie ähnlich die kostenlosen offiziellen zugänge zu den PTR Servern" genutzt werden. Damit möchte ich nicht sagen das die bisherigen antworten falsch waren !. In den AGB`s ist nur erklärt was die nutzung der Blizzard Server angeht. Anders aber die Linzenzvereinbahrung beim erwerb der Spielesoftware! Hier tritt der spieler seine Rechte ab und erklärt es zu "Geistigem Eigentum Blizzards". Heist im klartext: Jeder der die Spielesoftware auf LEGALEM wege erworben hatt darf sich einen eigenen Server erstellen, dieser muss als PTR version gekenzeichnet sein & und OFFIZIEL darf nur der besitzer darauf zugang haben. Anders natürlich mit absprache des Technischen Supportes von Blizzard.

Antwort von chris579,

Was sind hier denn für Spassten? Wer sagt hier dass ein P-server legal ist? Kenn ihr sowas wie Urheberrecht? Ein Tipp an die Pfosten die meinen dass das Legal ist:Haltet die Klappe!

Schaufelt den Leuten nicht so einen Mist ein! Habt ihr euch mal AGB o.ä. durchgelesen? Jeder P-Server ist illegal! Egal welchen Patch ihr von was verwendet es ist Illegal!

Blizzard Entertaiment hat auf Wow ein Copyright. Und ein p-Server ist eine Copyrightverletzung. Also lasst den Scheiß und hört auf so meinen Kack zu erzählen!

Antwort von Naspi,

Ich würde das lieber lassen wenn wow das spitz mit deinen server kriegt kriegste nee geld straffe

Antwort von Chroz192,

Ich habe die Diskussion mitbekommen und kann euch die wirkliche Lage erzaehlen, da ein Freund bei Blizzard Entertainment arbeitet: - Ab dem Moment, in dem du die Realmlist von World of Warcraft bearbeitest, verstoesst du gegen die AGB's von Blizz ... - Dies hat jedoch, wenn Blizzard dich erwischt allerhoechstens die Konsequenz, dass dein Abbonement bei ihnen gekuendigt wird. - Das Erstellen eines eigenen Privatservers bzw. Das Betreiben ist illegal, egal ob du Geld verlangst oder nicht es ist rechtlich verboten, da die Vorlagen auf World of Warcraft basieren - Dies kann dich einiges kosten (ein bis zu 5 stelligen Betrag in €)

Mehr Infos findet ihr auf der legalen Internetseite von World of Warcraft --->> www.wow-Europe.COM

MfG, C.K.

Antwort von Lionhart,

Grüsse

Thema Ist WoW-Privat Server Illegal oder Legal

Ein WoW Privat Server ist NICHT Illegal wie in dem folgenden Texten Bereits geschilder

Ein WoW-Privat server ist erst dann Illegal wenn er auf dem zurzeit gespielten Patch bei Blizzard (Offi Servern)

Natürlich ist es auch Illegal wenn man das Spiel und seine Erweiterungen nicht Rechtlich erworben hat (Heisst wer das Spiel sich nicht gekauft hat, hat auch kein recht WoW zu spielen)

zu den anderen sachen die gerne mal einer postet sind die WoW AGB´s diese AGB´s gelten nur für Leute die auf einen von Blizzard verfügbaren Servern Spielt heist wer bei Blizzard keinen Acc hat kann auch net in deren AGB´s kommen Ein anderer Punkt ist das ein Privat Server nicht 100% bug frei sein darf da es ansonsten den WoW standart übersteigt heisst zuviel wie das kein Privat server besser sein darf als ein Offi Server die zurzeit zu 95% Bugfrei laufen da Blizzard sich immer mit Update´s beschäftigen tut als kleinigkeiten nach zu gehen oder neue Kleinichkeiten zu Fixen

Da es aber keinen Privat Server gibt der Jemals das Nivue von Blizzard Erreicht sollte man seine Spieler zahlen auf Max 3000 Leute Beschränken um nicht in die Intresse des Blizzard Vorstandes zu kommen da die nicht nur sehen wieviel Plus sie machen sondern besonders das sehen was ihnen zusätzlich durch die lappen geht also merkt euch kauft euch das spiel und alles andere sucht euch einen guten privat server und vielleicht sehen wir uns ja mal auf einen zu empfehlen sind Rising God oder auf den wo ich spiele Bloody Network

MFG Lionhart

Antwort von xXSanXx,

Das Problem bei Privatservern ist leider, dass die meisten total verbuggt sind. Solange man sich nicht mit der Technik wenigstens ein wenig auskennt und/oder Leute an der Hand hat, die einem dabei helfen können, würde ich jedem davon abraten, so einen Server zu erstellen. Ich selbst habe mich bereits daran versucht und ich kann sagen, dass es sau schwer ist, sowas aufzuziehen. Mal abgesehen davon, dass es Kosten verursacht, die weiter über dem liegen, was du auf dem Offi zahlen würdest ;) Wenn du nur einen Funserver willst und nicht richtig spielen, kannst du genausogut irgendeinen nehmen, da gibts wirklich genug. Aber sich selbst soviel Arbeit und Kosten aufzuhalsen bringt einem am Ende nur Frust und der Server ist dicht, glaubs mir ^^

Zum Thema Blizz verliert dadurch Abos: Warum sollten sie? Die meisten Leute, die ich von Priv. Servern her kenne, spielen beides. Oder aber priv., weil kein Geld da ist. Nur: Wenn kene priv. Server da sind, ist trotzdem kein Geld da. Wird also trotzdem nicht Offi gezockt. Ich für meinen Teil würde Offi zocken, wenn ich genügend Geld dafür hätte.

Antwort von Randelung,

Um ehrlich zu sein bin ich nicht sicher, ob das Argument, dass man das Spiel nicht verändert, gültig ist, weil wie kommt man denn auf einen privaten Server? Genau: Man verändert realmlist.wtf im Spielordner. Jetzt muss man sich fragen, ob das als Veränderung gilt oder nicht...

Antwort von Gingga,
Antwort von Oerni95,

is es denn kostenlos wenn man sich einen Server erstellt. Ich z.B. würde mir gern ein erstellen, habe WOW auf meinem PC aber zahle nicht für einen Account. Muss man sich diese Server kaufen oder kann man sie einfach kostenlos erstellen?

Antwort von Gumpo,

Um es mal für alle klarzustellen: -EIN PRIVATSERVER IST LEGAL!!!- man darf nur kein geld von den Spielern verlangen. Das ist dan illegal! Also: -NUR BLIZZARD SELBST DARF GELD VERLANGEN. IHR NICHT!- Ein Freund von mier hat Blizzard angeschrieben und gefragt. Privatserver : erlaubt, Geld von spielern verlangen : Verboten

Wenn ihr mir nicht glaubt, schreibt Blizzard an. Also ich erstell mir jezt einen!!!

Antwort von Northernsoul,

Privat sind nicht illegal dies hängt damit zusammen, dass Private Server ihren eigenen Source haben und dieser nirgends geklaut oder sonst etwas wurde. Es sollte jedoch nicht auf der Page direkt angegeben sein das es ein World of Warcraft Server ist. Gebt einfach wow an und nutzt keine Grafiken von Blizzard.

Jedoch sei jedem der einen P Server erstellt gesagt, dass wenn er zu groß wird, wird Blizzard dagegen vorgehen und deren Anwälte finden einen Grund!

Für alle die auf einem P Server Spielen ... dies ist keinesfall illegal, kann jedoch zu einem Account Ban eures Blizzard Accounts führen.

MfG http://www.northernsoul-wow.de ;)

Antwort von Komeran,

ES IST NICHT ILLEGAL EINEN PRIVAT SERVER ZU BETREIBEN DA MAN DAS SPIEL BEZAHLT HAT UND NICHT FÜR DEN SERVER; DA VERLANGT JA BLIZARD EXTRA GELD: UND AUF WELCHEN SERVER ICH SPIELE BLEIBT IMMER MIR ÜBERLASSEN: MAN DARF NUR DAS SPIEL SELBST NICHT VERÄNDERN UND DAS MACHT MAN AUCH NICHT SOFERN VERSÖST MAN GEGEN KEINE URHEBER RECHLICHES GESCHÜTZTES: PRIVATSERVER SIND SOMIT ERLAUBT.

Antwort von Komeran,

Die privat server sind erlaubt. weil man für das spiel bezahlt und nicht für den server. server kann man spielen wo man will man darf nur das eigendliche spiel nicht verändern und das macht man ja auch nicht.server kann man sich auch selber machen is nicht illegal.

Antwort von molles,

Wenn ihr einen wow privat server sucht seit ihr bei uns genau richtig Devil-WoW einen wow Privat server. Wir sind ein Funserver mit einem level cap von 255 und dazugehörigen level arenen. Wir haben auch items die deinem level gerecht kommen wie z.b level 200 waffen, ringe oder schmuck und auch level 255 rüstung. All dies könnt ihr euch von den Server Bossen erkämpfen. Mir Infos über uns findet ihr auf http://devil-wow.servegame.org/index.php

Werde ein Teil von uns...schließ dich noch heute an und kämpfe für Ehre und Respekt.

Devil-Wow töte oder fahr zur Hölle!!

Antwort von Dagobert2010,

Private Server sind nicht iligal. Sie werden von Blizz geduldet da viele Gamer irgendwann sowieso zu den Blizzservern wechseln.Eine bessere Werbung für Low gibt es für Wow nicht.Die Privaten server sind keine wirkliche Alternative zu dem offi.Man hat immer das Problem das die bosse nicht das machen was sie sollen und es viel zu viele bugs gibt die nur durch sehr viel arbeit behoben werden können. Von zeit zu zeit passiert es sogar das die besten privaten Server von Blizz gekauft werden und mit in die eigene Serverliste aufgenommen werden. Solange man kein geld Verlangt und sich nicht die orginal Serverskrippte von Blizz besorgt machen sie nichts. Lange Rede kurzer Sinn ..... nen eigenen server kannst du dir machen ohne mit irgendwelchen strafen zu rechen solang du dich an die regeln hälst. Wie man die Server macht steht auf duzenden Seiten und es gibt auch Videos mit erklärung auf Youtube.Links schicke ich hier nicht da die Admis sie eh wieder löschen.Google hilft

Kommentar von Leviathan94,

Der Beitrag hier ist mit ABstand einer der Unverschämtesten den ich jemals in meinem ganzen Leben gelesen habe.

Solche Lügen in die Welt zu setzen nur um die Pserver gut zu reden.

Blizzard hat schon mehr als 300 Leute ERFOLGREICH verklagt, weil diese einen Pserver eröffnet haben. Und dass Leute von Pservern auf den Offi gehen ist absolut gelogen, genau andersrum!

Monatlich verlassen allein in Deutschland rund 30 Spieler den Offi, und gehen zu einem Pserver, zu Cata wars andersrum, da haben viele hingewechselt.

Pserver sind und bleiben illegal, aber wen juckts? Wenn man nur drauf spielt kann einem niemand was, außer vielleicht ein Virus ;)

Und Pserver sind eine Alternative für die SPieler , die keinen Bock mehr auf den liberalen Humbug von Blizz haben, und lieber auf Pservern auf BC oder Classic spielen. Wie ich ;)

Antwort von Northernsoul,

Also privat Server erstellen ?

Naja brauchst du ne Emu z.B. Mangos oder Ascent google einfach mal danach ;)

Und wenn du auf einem Spielen möchtest musst du hier gucken http://www.northernsoul-wow.de

P.S.: Server sind nur teilweise illigal, aufgrund dass die Emu's selbst geschrieben sind und daher keine Urheberrechte verletzen. Und für Spieler sowieso nicht ;)

Antwort von Dollowski,

Hallo tom Thiessat, da ich aktiver WOW-Spielerseit 5 Jahren bin, kann ich dir die Frage auf jeden Fall beantworten. Privatserver darfst du erstellen, aber keine Zugangskosten dafür verlangen, wie canta schon meinte. Wie man einen Privatserver erstellt, siehst du hier: www...de

Gruss Christian Dollowski

Kommentar von support Support,

Lieber Christian Dollowski,

illegale Inhalte sind auf gutefrage.net nicht erwünscht. Da wir nicht ganz sicher waren, was die Webseite betraf, haben wir sie aus Sicherheitsgründen vorsichtshalber unkenntlich gemacht.

Wir bitten um dein Verständnis.

Viele Grüße,

Marie vom gutefrage.net-Support

Kommentar von Matrikel,

Stimmt nicht... Privatserver sind auch verboten wenn man dafür kein Geld nimmt...

Kostet blizzard schließlich abos

Antwort von canta,

also ich weiss nur grobes..ein freund von mir hat einen privat server der ihn 70euro im monat kostet damit er seinen pc nicht tag und nacht laufen lassen muss..verboten ist ein privi server nur dann wenn der admin geld von den gamern auf seinem server verlangen würde man darf also kein geld mit seinem server machen..eine hp braucht man eig nicht man holt sich die leute von den normalen servern und noch ne menge freunde dazu das ergibt ne spassige truppe man muss denjenigen ja nur die andere realmliste per mail schicken die sie dann bei sich mit 2-3 klicks austauschen können und da es kostenloses wow für die gamer ist kommen auch einige auf deinen server

Antwort von calypso,

Du weisst, dass das verboten ist und du dich besser nicht erwischen lässt mit deinem Privatserver?^^

Kommentar von tomphilipp,

achso dann spiel ich halt auf dem privat server von jemand anderem weiter^^ xD

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community