Frage von jjse95, 112

WoW Account zurück gestohlen?

Hallo, habe vor knapp 9 Monaten einen WoW Account für viel Geld über Ebay gekauft, bezahlt wurde per Paypal. Nun hat der Erstbesitzer den Account mit seinem Perso zurückgeholt.. Was kann man da machen? Kann ich das Geld noch zurückfordern über Paypal?

Antwort
von Nightwing99, 44

Hoffentlich hast du was daraus mitgenommen und im wahrsten sinne des wortes lehrgeld bezahlt. Solche Märkte unterstützt man nicht.
Machen kannst du nicht viel, wende dich an Ebay wenn du die Userdaten des Anbieters noch hast aber ehrlich gesagt wird das geld weg sein.

Antwort
von Dontknow0815, 49

Ich würde erstmal den Verkäufer fragen vll hat er vergessen dass er ihn verkauft hat(;

Antwort
von Ansegisel, 70

Ich würde mich mal an Paypal wenden. Normalerweise hat man da zwar "nur" 180 Tage Zeit, sein Geld zurückzufordern. Aber da hier offensichtlich ein Betrug vorliegt und Paypal in der Regel eher auf Seiten der Käufer steht, könnte ich mir vorstellen, dass du da Gehör findest.

Sollte das nicht funktionieren, würde ich einen Gang zur Polizei ernsthaft in Erwägung ziehen.

Kommentar von BalisongOwner ,

ja, genau so ist es

Kommentar von jjse95 ,

Hab aber gehört, dass Paypal sich nicht im virtuelle Güter schert.

Kommentar von Ansegisel ,

Das kann ich mir kaum vorstellen, da sie zum einen ja selbst mit virtuellem Geld ihr Geschäft betreiben, zum anderen der Handel mit virtuellen Gütern (Software, Musik etc.) einen nicht unerheblichen Anteil am Geschäft Paypals ausmachen dürfte.

Ich würde es auf jeden Fall versuchen.

Antwort
von carina6h, 42

Ich würde auch mal Paypal kontaktieren und sonst die Polizei. Hast du noch eine "Kaufvertrag" oder Chatverlauf oder dergleichen, mit dem du Beweisen kannst, dass es sich um einen Kauf gehandelt hat?

Antwort
von vielefragen200, 46

wenn du eine E-mail hast, kannst du es einfach wieder kriegen

Antwort
von vikodin, 76

-ebay kontaktieren

-paypal kontaktieren

-Blizzard kontaktieren (dann wird der account evtl eingefroren da die weitergabe an dritte nicht erlaubt ist, dann kann der besitzer nichts mehr damit anfangen, wegen regelverstoß)

evtl. kannst du die transaktion rückgängig machen jedoch weiß ich nicht wie lange ebay die daten aufbewahrt und wie lange sowas über paypal möglich ist... ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass du jruistisch vorgehen kannst, da der verkauf / kauf eines accounts nicht erlaubt ist... 

Kommentar von BalisongOwner ,

der verkauf eines accounts ist nur nach blizz agbs verboten

das interessiert keinen richter

der andere ist ein betrüger, er verkauft dinge und holt sie zurück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten