Frage von owltattoo, 37

wovon überlebt ein waisenhaus?

grundsätzlich ist es doch so das ein waisenhaus von sozialen unternehmen wie caritas etc. gebaut wird .. aber was ist wenn man selbst ein waisenhaus gründen möchte? natürlich ist forausgesetzt die passende ausbildund etc. aber sobald man in das waisenhaus investiert hat, wie verdient selbst an dem etwas, wenn es nicht durch zb die caritas gegründet wurde, sondern von einer privatperson? überlebt die privatperson von spenden oder was passiert da genau?

Antwort
von HalloRossi, 9

Das machen ganz viele " selber". Man kann, wenn man Erzieher o.ä bedürftige Kinder bei sich zu Hause aufnehmen und auch davon leben. Bezahlen macht es dann das dann ein entsprechender Träger ( zB Profifamilie, Pfiff, KjHV usw) und die bekommen ihr Geld vom Jugendamt.

Antwort
von joeysfalsa, 13

Da wird die Privat Person wohl paar Kinder Verkaufen müssen,

Angelina Jolie wäre z.b. eine potentiele Kundin  :) :) :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten