Wovon kommen meine dunklen Augenringe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

im meisten fällen ist er genetisch veranlagt, da kannst nichts dagegen tun, ich habe das nämlich auch

Kann aber mit der Leber und Nieren zusammenhängen

am besten geh zum Artz und lass dich untersuchen

Tipp zum Abdecken

Bei Müller von Marke Artdeco findest du Camouflage Cream ( musst eintsprechenden hautton wählen) kostet ca. 8 € , damit hat sich das nicht erledigt, musst dann nach abdecken der Augenringe eventuell mit leichten unaufälligen liedschatten kaschieren und etwas Mascara auftragen.

lg

Anna



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich nächstes mal deinen Arzt darauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ist das Veranlagung. Ich habe das auch. Da ist einfach das Unterhautgewebe unter den Augen so dünn, dass die feinen Blutgefäße durchschimmern. Leider kann man da außer überschminken nichts machen.

Da ich mich nicht schminke, habe ich gelernt damit zu leben. Es gibt Schlimmeres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augenringe sind erblich. Dagegen hilft Augencreme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliaku2002
20.06.2016, 15:25

Danke,aber ein Arzt meinte Mal,das Augenringe nicht vererbt werden können

0

Doch sie können vererbt werden. Ich habe eine Kollegin mit Augenringen und ihre Mutter hatte das genauso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung