Frage von FalloutShelter, 44

Wovon ist die Saugkraft eines Saugnapfes abhängig?

War eine Prüfungsfrage :)

Antwort
von atoemlein, 12

Die Saugkraft F nur vom Differenzdruck p aussen-innen (ausserhalb des Saugnapfs meist der Luftdruck, innerhalb im Idealfall Vakuum) und von der Fläche A.
F = p * A

Wichtiger ist aber wohl die Zuverlässigkeit und die Dauer, während der die Saugkraft aufrechterhalten werden kann.
Und da is die Materialqualität und die Feinheit der Oberfläche absolut entscheidend.
Die Form bestimmt höchstens die Zuverlässigkeit, runde Saugnäpfe sind am gleichmässigsten belastet und deshalb allen andern Formen überlegen.

Expertenantwort
von SlowPhil, Community-Experte für Physik, 20

Wenn er dicht hält, von der Fläche A und von Außendruck p. Der presst nämlich die Außenfläche an, mit der Kraft F=pA.
Van der Waals-Kräfte treten ggf. zusätzlich auf, aber das spielt eine untergeordnete Rolle und spielt auf einem anderen Blatt.

Antwort
von ThomasJNewton, 19

Frag dich mal, was Saugen eigentlich ist, und/oder durch was es bedingt ist.

Aber nicht weiterverraten. Ich plane eine Vakuumbar, wo alle Getränke nur mit Strohhalm getrunken werden dürfen.

Die wirft mehrfach Profit ab, weil ich die Getränke immer wieder neuen Gästen servieren kann.
Aus zwei Gründen:
1. Die Getränke werden nicht leer
2. Die Gäste können weder reklamieren noch schlechte Erfahrungen posten.

Ich suche noch Investoren und Hilfskräfte, die unauffällig ... du weißt schon, wie Ordner, aber anders. Flusssäureerfahrung ist keine Bedingung.

Kommentar von atoemlein ,

witzig, aber wohl wenig hilfreich.

Kommentar von TomRichter ,

Wird es hilfreicher, wenn Du Dir einen Saugnapf in der Vakuumbar vorstellst?

Kommentar von ThomasJNewton ,

Vorstellungen sind nicht immer hilfreich!

Ich wohn' ja nicht so weit von der Reeperbahn entfernt, und beim Denken kommen ganz üble Bilder.

Werde meinen Liebling jedenfalls nie mehr "mein süßer Saugnapf" nennen können.

Kommentar von TomRichter ,

> Flusssäureerfahrung

Fluss wäre besser. Noch besser Meer.

Kommentar von ThomasJNewton ,

OK, das raff ich nicht mehr. Kommt nicht so oft vor. Außer bei der Liebsten.

Kommentar von TomRichter ,

Du behandelst Deine Liebste mit Flusssäure? Oder mit Meer? Ich hoffe doch, letzteres.

Was ich mit dem von Dir kommentierten hatte sagen wollen: Flusssäure ist zur Entsorgung überflüssiger Menschen weniger geeignet als ein Fluss oder ein Meer.

Antwort
von TorDerSchatten, 44

Von Form und Fläche

Kommentar von FalloutShelter ,

Fläche hab ich auch hingeschrieben, aber spielt die Form auch eine Rolle?

Kommentar von Karl37 ,

Nein, aber der Differenzdruck zwischen Außen und Innen

Kommentar von FalloutShelter ,

Worauf bezieht sich dein "nein"?

Kommentar von TorDerSchatten ,

Ja, wenn die Form "zu hoch" ist, dann zieht sich das Ding aufgrund der Trägheit im Material auf Dauer selbst immer wieder ab. Schöne flache Näpfe halten besser.

Und natürlich das Material, je geschmeidiger, desto besser. Und die Fläche muß glatt sein. Und wenn man dann noch etwas anfeuchtet, hält es noch besser.

Kommentar von kinglion6200 ,

Auf die form

Antwort
von seifreundlich2, 21

Ich vermute von den Van-der-Waals-Kräften.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community