Frage von KasaiLachs, 25

Worum genau geht es in diesem Englishen Text O.o (grob)?

Ich weiß, ich weiß viele denken sich jetzt bestimmt, was für`n Lappen das er das nicht verstehen kann, aber evt. erbarmt sich ja jemand mir grob zu erklären worum es in diesem Text geht. Ich verstehe nämlich nur Teile und nicht den gesamten Zusammenhang.

http://www.independent.co.uk/news/world/europe/french-police-move-on-jungle-migr...

Antwort
von MarvinCFC, 25

in calais (französische hafen stadt) gibt es ein flüchtlings lager und die meisetn versuchen sich in lkws zu schmuggeln um nach großbritannien zu kommen. Die polizei hat in frankreich jetzt angefangen das lager zu beseitigen, aber da es schon tage vorher bekannt gegeben wurde gab es den meisten zeit vorher ab zu hauen.

Kommentar von KasaiLachs ,

ah, vielen dank :) und sry, dass ich jetzt nochmal frage, aber warum werden denn die Lager geschlossen?

Kommentar von MarvinCFC ,

Das steht zwar nicht im beitrag, aber die britische regierung macht den franzosen druck. Es ist nicht sicher und bereitet den britischen bzw alle lkw fahrer die nach großbritannien fahren große probleme. Sie können tausende von euros strafe kriegen wenn bei ihnen ein flüchtling gefunden wird. Die flüchtlinge versammeln sich extra da, wo die lkws anhalten. Es gab vor wochen schon große probleme im tunnel mit brennende autos und so weiter. Das ist auch ein grund wieso frankreich so viele schwarze hat. Alle versuchen immer nach großbritannien zu kommen, aber meist ist in calais ist dann schluss.

Kommentar von KasaiLachs ,

klingt ja ganz schön heftig, was soll man denn davon halten, wenn die einfach das Camp schließen...schon ein wenig...Oo naja, danke jedenfalls :))

Kommentar von MarvinCFC ,

stimmt schon, wird da auch erwähnt. Viele sehen da keine lösung. Sie laufen weg und bauen dann eben ein camp etwas weiter von der stadt entfernt.

kein problem :)

Antwort
von AstridDerPu, 6

Hallo,

warum stellst du deine Übersetzung hier nicht zur Korrektur ein

Ich empfehle für das Vokabular ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,
für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de - nach dem Motto Learning by doing! - und Finger weg vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen!

Ansonsten kenne ich das – auch in der heutigen Zeit - so, dass man eine/n Klassenkameraden/in oder eine/n Schulfreund/in um Hilfe bittet und dann gleich mit ihr/ihm zusammen Hausaufgaben macht oder lernt. Das macht doch eh mehr Spaß als alleine!

Oder man bildet Lerngruppen, in denen man sich gegenseitig hilft und unterstützt; z.T. auch 'fachübergreifend', so dass z.B. 'Mathe-Asse', 'Englisch-Assen' in Mathe auf die Sprünge helfen und umgekehrt.

:-) AstridDerPu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten