Frage von iiiwistyles, 62

Worum gehts in 'Orange is the new Black'?

Antwort
von Alterhaudegen75, 35

Die Protagonistin in dem Film heißt Piper Chapmann ist eine bisexuelle Managerin aus New York und zu beginn der Staffel noch mit ihrem Freund Larry Bloom verlobt.

Ihr wird eines Tages zum Verhängnis das sie vor langer Zeit mit ihrer geliebten Alex Vaus Geldwäsche aus Drogengeschäften betrieben hat.

Sie wird zu 15 Monaten Haft in einem Frauen Gefängnis verurteilt die sie auch antritt. In diesem Knast sitzen Frauen verschiedenen Alters und sozialen Milieu ein. Recht schnell wird auch ihre Freundin und damalige geliebte Alex eingeliefert.

Von nun an geht's darum sich im Knast zurecht zu finden,  sich eingewöhnen und ihre Rolle dort zu finden. In den weiteren Folgen werden nach und nach die Geschichten der weiteren Insassen in immer wieder eingespielten Rückblendungen erzählt.

Im weiteren Verlauf der Folgen entwickeln sich teils Kuriose, teils Traurige und teils Lustige Geschichten um die Häftlinge, aber auch um das Gefängnispersonal.

Ich bin jetzt bei der dritten Staffel und finde die Serie wirklich sehr gut.

Antwort
von tactless, 31

Piper Chapman stammt aus Connecticut und lebt in New York. Sie ist Managerin, bisexuell und mit Larry Bloom verlobt. Eines Tages wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt und wegen einer zehn Jahre alten Drogengeldwäsche, die sie auf dem College mit ihrer Geliebten Alex begangen hat, zu 15 Monaten Haft in einem Frauengefängnis verurteilt. 

Hier sitzen Frauen aus allen sozialen Schichten und Piper muss lernen, sich zurechtzufinden. Dort trifft sie wieder auf Alex. Im Laufe der Serie kommt sie mit Alex zusammen, während ihr Verlobter mit Pipers bester Freundin zusammen kommt. Im Verlauf der Serie werden die Geschichten der Mithäftlinge durch Rückblenden aufgegriffen.



https://de.wikipedia.org/wiki/Orange_Is_the_New_Black

Kommentar von iiiwistyles ,

Ist die Serie sehenswert?

Kommentar von tactless ,

Hat in der Internationalen Filmdatenbank 8,3 von 10 Punkten. 

http://www.imdb.com/title/tt2372162/

Meiner Erfahrung nach sind Filme und Serien ab 7 Punkten sehenswert. 

Antwort
von Isisisisiisss, 28

Eine Frau muss in Knast weil sie eimal vor 10 Jahren in nem Drogenkartell Geld ausm Land geschmuggelt hat und muss iwie 15 Monate sitzen. In der Serie geht's dann um ihr Leben im Gefängnis und das ihre frühere Freundin mit der sie illegales gemacht hat auch im gleichen Gefängnis sitzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community