*Abschlussprüfung*:Worüber kann ich bezüglich NABU in der Prüfung erzählen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt seit 2016 einen neuen Beschluss vom Staat, dass der Nabu seine ehrenamtlichen Helfer bezahlen muss. Ich weiß Grad nicht genau wie genau das abläuft aber langfristig hat der Nabu 3€ pro Person pro Stunde verlust. Es wird viel darüber debattiert. Vielleicht findest du ja was interessantes darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die NABU ist kein guter und seriöser anwalt der Umweltpolitik bzw. zu fragen dazu. Daher lohnt es sich, deren Homepage mal näher anzuschauen. Tust du das, dann ergeben sich zahlreiche Anregungen und Inspirationen, also da mal reinspaziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?