Wortschatzlücke nachlernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dafür musst du wissen, wie du am besten lernst.

Manche Leute lernen eher durch visuelle Reize - andere durch akkustische - wieder andere durch selber machen.

Wenn du das herausgefunden hast (überleg einfach was dir am leichtesten fällt) dann nimm das Vokabelheft zu Hand und wiederhole (schriftlich, laut oder durch lesen - je nach Stärke) solange, bis du die fehlenden Vokabeln wiederholen kannst. Am Anfang reicht es, wenn es nur ein Teil ist. Das wiederholst du dann alle paar Stunden mit kleinen Mengen an Vokabeln.

Über mehrere Tage bzw. Wochen verteilt wirst du dann merken, dass du immer besser wirst und deine Lücke in Sachen Wortschatz mit der Zeit verschwindet.

Lesen / Aussprechen und Aufschreiben zusammen erhöht übrigens die Effektivität, da du hier viele Sinne zugleich ansprichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du die unbedingt nachholen? Benutz doch einen stowasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JunikornXD
12.01.2016, 18:20

Ja ich muss die nachlernen und was ist stowasser😂

0
Kommentar von lara0412
12.01.2016, 20:44

Ein Wörterbuch...dürft ihr den nicht benutzen?

0

Wichtig ist erstmal, dass du dich hinsetzt und überhaupt anfängst anstatt zu sagen ,,Ich schaff das sowieso nicht mehr''. Lern immer so 10-20 Wörter pro Tag nach, aber konsequent, dann solltest du das langsam aufholen.

Ab der 10. Klasse durften wir dann ein Wörterbuch verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JunikornXD
12.01.2016, 19:13

Ich hab vor es in der 10 abzuwählen😂

0

PC ausschalten und anfangen :).

1) Nimm dir ein festes Pensum vor. Z.B: Jeden Tag 20 "neue" lernen und 40 "alte" wiederholen udn zieh dieses Pensum auch durch - auch wenn dein innerer Schweinehund (canis porcus) dagegen rebelliert.

2) Schreib die Vokabeln ab. Das ist lästig, aber hilft vielen.

3) Finde DEINE Lernmethode (KArteikarten, abdecken, PC-Programm, App,...), aber erwarte keine Wunder. Arbeit machen alle.

4) Lern die Vokabeln ganz: Substantive mit Genus udn Genitiv, Verben mit Stammformen.

Viel Erfolg!

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung